Sommeraktion: alle Puzzle-Motive ab 17,99€ - versandkostenfrei ab 35€

Puzzle Motiv "Schloss in Alatskivi"

24,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2 Werktage

  • 846097
  • 2.25 mm
  • 64 cm
  • 48 cm
  • Frauke Scholz
Puzzle "Schloss in Alatskivi" aus der Motiv-Kollektion "Estlands Schönheiten" Unser... mehr

Puzzle "Schloss in Alatskivi" aus der Motiv-Kollektion "Estlands Schönheiten"

Unser Puzzle-Motiv "Schloss in Alatskivi" von Frauke Scholz ist ein Teil der Puzzle-Motivserie "Estlands Schönheiten".

Diese Puzzles kommen aus unserer hochwertigen Bilder-Selektion rund um die Begriffe Baltikum, Estland, Schloss, Alatskivi.

Das Puzzle "Schloss in Alatskivi" gibt es mit 200, 1000 oder 2000 Puzzleteilen. Sie finden dieses Motiv sowie ähnliche Fotografen- und Designer-Motive zum selber Puzzeln, als Geschenk oder auch Souvenir u.a. in unseren folgenden Puzzleshop-Kategorien "Schlösser", "Baltikum".

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Puzzlen!

Weitere Hintergrund-Informationen zum Puzzle-Motiv:

Alatskivi (deutsch Allatzkiwi oder Allatzkiwwi) ist eine ehemalige Landgemeinde im estnischen Kreis Tartu mit einer Fläche von 128,38 km². Sie hatte 1510 Einwohner (1. April 2005). Seit 2017 gehört sie zur Landgemeinde Peipsiääre.Neben dem Hauptort Alatskivi gehörten zur Landgemeinde die Dörfer Alasoo, Haapsipea, Kesklahe, Kokora, Kuningvere, Kõdesi, Lahe, Lahepera, Linaleo, Naelavere, Nina, Orgemäe, Padakõrve, Passi, Peatskivi, Pusi, Päiksi, Pärsikivi, Riidma, Ronisoo, Rootsiküla, Rupsi, Saburi, Savastvere, Savimetsa, Sudemäe, Torila, Toruküla, Tõruvere, Virtsu und Väljaküla.Das Gutshaus von Alatskivi wurde erstmals 1601 erwähnt. 1628 schenkte der schwedische König Gustav II. Adolf das Anwesen seinem Sekretär Johan Adler Salvius. Nach dem Vorbild von Schloss Balmoral in Schottland entstand zwischen 1880 und 1885 das Schloss von Alatskivi im neugotischen Stil. Auftraggeber war der Deutsch-Balte Arved von Nolcken. Ende des 18. (Quelle: Wikipedia)

Zuletzt angesehen