Herbstaktion: alle 1000 Teile Puzzles nur 21,29 € - versandkostenfrei ab 35 €

Puzzle Motiv "Piazza Archimedes mit Artemisbrunnen, Syracusa"

21,29 € 24,99 € (14,81% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2 Werktage

  • 739509
  • 2.25 mm
  • 64 cm
  • 48 cm
  • Olaf Bruhn
Puzzle "Piazza Archimedes mit Artemisbrunnen, Syracusa" aus der Motiv-Kollektion "Sizilien –... mehr

Puzzle "Piazza Archimedes mit Artemisbrunnen, Syracusa" aus der Motiv-Kollektion "Sizilien – Landschaft und Architektur"

Unser Puzzle-Motiv "Piazza Archimedes mit Artemisbrunnen, Syracusa" von Olaf Bruhn ist ein Teil der Puzzle-Motivserie "Sizilien – Landschaft und Architektur".

Diese Puzzles kommen aus unserer hochwertigen Bilder-Selektion rund um die Begriffe Sizilien, Mittelmeer, Messina, Catania, Syrakus, Taormina, Palermo, Ätna, Agrigent, Tempel, Olaf Bruhn.

Das Puzzle "Piazza Archimedes mit Artemisbrunnen, Syracusa" gibt es mit 200, 1000 oder 2000 Puzzleteilen. Sie finden dieses Motiv sowie ähnliche Fotografen- und Designer-Motive zum selber Puzzeln, als Geschenk oder auch Souvenir u.a. in unseren folgenden Puzzleshop-Kategorien "Tempel", "Sizilien".

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Puzzlen!

Weitere Hintergrund-Informationen zum Puzzle-Motiv:

Die Stadt Syrakus (italienisch Siracusa, sizilianisch Saraùsa; altgriechisch Συράκουσαι Syrákusai, lateinisch Syracūsae) liegt an der Ostküste der italienischen Region Sizilien und ist Hauptstadt der Provinz Syrakus. In der Antike war Syrakus über mehrere Jahrhunderte die größte und mächtigste Stadt Siziliens und dessen kulturelles Zentrum. Marcus Tullius Cicero beschrieb sie als „die größte und schönste aller griechischen Städte“.2005 erklärte die UNESCO Syrakus zusammen mit der Nekropolis von Pantalica zum Weltkulturerbe mit der Begründung,Syrakus liegt an der südöstlichen Küste Siziliens im Mündungsgebiet der Flüsse Anapo und Ciane. Die Stadt zählt 122.031 Einwohner (Stand 31. Dezember 2016).Der Kern der Altstadt befindet sich auf der 40 ha großen Insel Ortygia. Diese liegt zwischen zwei Naturhäfen und ist nur durch eine enge Durchfahrt vom Festland getrennt. Auf ihr befindet sich eine ergiebige Süßwasserquelle.Vom Festland und der Neustadt aus ist Ortygia über die Brücke Ponte Nuovo zu erreichen. Richtung Norden liegt der Porto piccolo (kleiner Hafen), Richtung Süden der Porto grande (großer Hafen). Hier fand 413 v. Chr. die für Syrakus erfolgreiche Seeschlacht gegen Athen statt. (Quelle: Wikipedia)

Zuletzt angesehen