Sommeraktion: alle Puzzle-Motive ab 17,99€ - versandkostenfrei ab 35€

Puzzle Motiv "Sizilien - Griechischer Tempel E von Selinunt"

24,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2 Werktage

  • 644410
  • 2.25 mm
  • 64 cm
  • 48 cm
  • Juergen Schonnop
Puzzle "Sizilien - Griechischer Tempel E von Selinunt" Unser Puzzle-Motiv "Sizilien -... mehr

Puzzle "Sizilien - Griechischer Tempel E von Selinunt"

Unser Puzzle-Motiv "Sizilien - Griechischer Tempel E von Selinunt" von Juergen Schonnop

Diese Puzzles kommen aus unserer hochwertigen Bilder-Selektion rund um die Begriffe Italien, Europa, Monumente, Bauwerke, Sehenswürdigkeit, Landschaften, berühmt, Architektur, Reise, Städte, Kultur, Kulturlandschaft, Reiseland, Italien, Sizilien, Tempel, Selinunt, Selinunte, Ruine, Griechischer, Frühling, Wiese, Monument.

Das Puzzle "Sizilien - Griechischer Tempel E von Selinunt" gibt es mit 200, 1000 oder 2000 Puzzleteilen. Sie finden dieses Motiv sowie ähnliche Fotografen- und Designer-Motive zum selber Puzzeln, als Geschenk oder auch Souvenir u.a. in unseren folgenden Puzzleshop-Kategorien "Monumente", "Tempel", "Baukunst" und "Sizilien".

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Puzzlen!

Weitere Hintergrund-Informationen zum Puzzle-Motiv:

Selinunt (Σελινοΰς, lat. Selinuntum, ital. Selinunte) ist eine archäologische Fundstätte in der süditalienischen Provinz Trapani auf Sizilien. Die Fundstätte befindet sich auf dem Gebiet der Gemeinde Castelvetrano an der Südküste Siziliens unmittelbar am Mittelmeer.Die ausgedehnte Fundstätte besteht vornehmlich aus den Überresten der alten griechischen Stadt Selinus, die in der Antike zu den wichtigsten Poleis Siziliens zählte. Davon zeugen u. a. die zahlreichen Tempel, die zu den bedeutendsten griechischen Tempeln Siziliens zählen. Historisch bedeutsam, wenngleich weniger imposant sind auch die Ruinen aus der karthagischen Siedlungsphase des Ortes. In den vergangenen Jahrzehnten wurden große Teile der antiken Stadt freigelegt; eines der sämtlich durch Erdbeben zerstörten Heiligtümer wurde dabei teilweise wiederaufgebaut (Tempel E); die Rekonstruktion entspricht allerdings nicht dem aktuellen Forschungsstand.Die Polis Selinunt wurde im 7. Jahrhundert v. (Quelle: Wikipedia)

Zuletzt angesehen