Sommeraktion: alle Puzzle-Motive ab 17,99€ - versandkostenfrei ab 35€

Puzzle Motiv "Die Dampfloks S1916 und F654 der Angelner Dampfeisenbahn"

24,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2 Werktage

  • 806771
  • 2.25 mm
  • 64 cm
  • 48 cm
  • Andreas Volkmar
Puzzle "Die Dampfloks S1916 und F654 der Angelner Dampfeisenbahn" aus der Bilderreihe "Angelner... mehr

Puzzle "Die Dampfloks S1916 und F654 der Angelner Dampfeisenbahn" aus der Bilderreihe "Angelner Dampfeisenbahn - Mit Volldampf durch den Norden "

Unser Puzzle-Motiv "Die Dampfloks S1916 und F654 der Angelner Dampfeisenbahn" von Andreas Volkmar ist ein Teil der Puzzle-Motivserie "Angelner Dampfeisenbahn - Mit Volldampf durch den Norden ".

Diese Puzzles kommen aus einem Bilderpool rund um die Begriffe Lokomotive, Dampflok, Eisenbahn, historisch, restauriert, Museumsbahn, Kappeln, Schlei, Angeln, Süderbrarup, Tourismus, Erlebnis, Andreas Volkmar.

Das Puzzle "Die Dampfloks S1916 und F654 der Angelner Dampfeisenbahn" gibt es mit 200, 1000 oder 2000 Puzzleteilen. Sie finden dieses Bild sowie ähnliche Bilder zum Puzzeln, als Geschenk oder auch Souvenir u.a. in unseren folgenden Puzzleshop-Kategorien "Eisenbahn".

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Puzzlen!

Hier noch weitere Hintergrund-Informationen zum Puzzle-Motiv:

Die Angelner Dampfeisenbahn (auch: Angelner Eisenbahn oder Angeln-Bahn genannt) ist eine Museumseisenbahn, die Fahrten durch Angeln durchführt.Der Museumsbahnbetrieb der 1973 gegründeten Freunde des Schienenverkehrs Flensburg e. V. startete 1979 zu den Heringstagen zwischen Kappeln und Süderbrarup.Die Angeln Bahn GmbH – Eisenbahnbetriebsgesellschaft – (AB) wurde am 6. Dezember 1994 gegründet, um für die Freunde des Schienenverkehrs Flensburg e. V. die Museumsbahnfahrten durchzuführen. Daneben fuhr die Angeln-Bahn auch Güterverkehr im Auftrag der NVAG, vorrangig für die Cremilk in Kappeln und führte Rangieraufgaben in Flensburg für den Flensburg-Express durch. Durch die Insolvenz der Flex Verkehrs-AG und der NVAG entstanden Verbindlichkeiten von etwa 50 000 Euro, weswegen die Angeln-Bahn GmbH Ende 2004 Insolvenz anmelden musste. Das Verfahren wurde am 1. (Quelle: Wikipedia)

Zuletzt angesehen