Sommeraktion: alle Puzzle-Motive ab 17,99€ - versandkostenfrei ab 35€

Puzzle Motiv "Fee Willowy"

24,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2 Werktage

Instant-checkout mit
  • 766374
  • 2.25 mm
  • 64 cm
  • 48 cm
  • Gaby Shayana Hoffmann
Puzzle "Fee Willowy" aus der Motiv-Kollektion "Fantasy Lichtwesen" Unser Puzzle-Motiv "Fee... mehr

Puzzle "Fee Willowy" aus der Motiv-Kollektion "Fantasy Lichtwesen"

Unser Puzzle-Motiv "Fee Willowy" von Gaby Shayana Hoffmann ist ein Teil der Puzzle-Motivserie "Fantasy Lichtwesen".

Diese Puzzles kommen aus unserer hochwertigen Bilder-Selektion rund um die Begriffe Elfen, Feen, Engel, Fantasy, Natur, Dolphins DreamDesign, Traumwelten, Mädchen.

Das Puzzle "Fee Willowy" gibt es mit 200, 1000 oder 2000 Puzzleteilen. Sie finden dieses Motiv sowie ähnliche Fotografen- und Designer-Motive zum selber Puzzeln, als Geschenk oder auch Souvenir u.a. in unseren folgenden Puzzleshop-Kategorien "Fantasy", "Feen", "Elfen".

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Puzzlen!

Weitere Hintergrund-Informationen zum Puzzle-Motiv:

Die Fee ist eine französisch-belgische Filmkomödie von Dominique Abel, Fiona Gordon und Bruno Romy aus dem Jahr 2011.Dom arbeitet als Nachtportier in einem kleinen Hotel am Meer in Le Havre. Eines Abends hat er sich gerade ein Sandwich zubereitet, wobei unter der Ketchupmasse auch der Deckel der Ketchup-Flasche gelandet ist, als zuerst Engländer John im Hotel eincheckt und seinen Hund Mimi mit auf das Zimmer schmuggelt, und kurz darauf die Frau Fiona. Sie eröffnet Dom, dass sie eine Fee sei und er drei Wünsche freihabe. Nachdem sie dem am verschluckten Ketchupdeckel fast erstickten Dom das Leben gerettet hat, wünscht der sich einen Roller, weil sein Fahrrad ständig kaputtgeht, sowie lebenslang Benzin. Ein dritter Wunsch fällt ihm nicht ein und Fiona meint, er solle sich Zeit lassen. Am nächsten Morgen findet Dom einen Roller im Hotel vor sowie eine Nachricht von Fiona, mit der sie sich mit ihm im Café zur verschwommenen Liebe verabredet. Fiona stiehlt für das Treffen ein Kleid und Schuhe. Im Café verbringen beide in Anwesenheit des extrem kurzsichtigen Caféinhabers eine schweigsame, aber schöne Zeit. Beide gehen schließlich abends ans Meer, entledigen sich ihrer Kleider und schwimmen scheinbar zum Meeresboden, wo sie miteinander tanzen. Nachts erwacht Dom am Strand. Fiona ist verschwunden.Im Hotel ruft Fiona an und bittet ihn um Hilfe. Es gehe ihr nicht gut und man habe sie gefangen. Kurz darauf kommt ein Mann zu Dom geflogen, der von Fiona geschickt wurde, jedoch nicht mehr weiß, was sie ihm aufgetragen hatte. Es gelingt Fiona schließlich, auf sich per Spiegelreflexion aufmerksam zu machen. Sie befindet sich hochschwanger in einem Krankenhaus, das von zahlreichen psychisch Kranken bevölkert ist. Dom gelingt es, Fiona aus dem Krankenhaus zu schmuggeln. Auf der Dachterrasse des Hotels bringt sie kurz darauf einen Jungen zur Welt, den beide Jimmy nennen. (Quelle: Wikipedia)

Zuletzt angesehen