Alle 1.000 Teile Puzzles nur 24,99 €

Puzzle Motiv "Kokosnussschalen"

24,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2 bis 3 Werktage

  • 645067
  • 2.25 mm
  • 64 cm
  • 48 cm
  • Sebastian Rost
Puzzle "Kokosnussschalen" aus der Motiv-Kollektion "EXOTISCHES SÜDOSTASIEN " Unser... mehr

Puzzle "Kokosnussschalen" aus der Motiv-Kollektion "EXOTISCHES SÜDOSTASIEN "

Unser Puzzle-Motiv "Kokosnussschalen" von Sebastian Rost ist ein Teil der Puzzle-Motivserie "EXOTISCHES SÜDOSTASIEN ".

Diese Puzzles kommen aus unserer hochwertigen Bilder-Selektion rund um die Begriffe Südostasien, Thailand, Myanmar, Kambodscha, Vietnam, Angkor Wat, Bangkok, Bagan, Hue, U Bein Brücke, Angkor, Hoi An, Ta Phrom.

Das Puzzle "Kokosnussschalen" gibt es mit 200, 1000 oder 2000 Puzzleteilen. Sie finden dieses Motiv sowie ähnliche Fotografen- und Designer-Motive zum selber Puzzeln, als Geschenk oder auch Souvenir u.a. in unseren folgenden Puzzleshop-Kategorien "Bunt", "Farben", "Fotografie".

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Puzzlen!

Weitere Hintergrund-Informationen zum Puzzle-Motiv:

Die Kokospalme oder Kokosnusspalme (Cocos nucifera) ist ein tropisches Palmengewächs, an dem die Kokosnuss wächst. Cocos nucifera ist die einzige Art der Gattung. Es gibt verschiedene Sorten. Kokospalmen werden seit mindestens 3000 Jahren angebaut. Heute liefert die Kokospalme 8 Prozent des Weltpflanzenölbedarfs und wird auch sonst vielfältig genutzt.Das Wort Kokos geht über spanisch und portugiesisch coco zurück auf spätlateinisch coccus und letztlich auf altgriechisch κόκκος kókkos, was „Kern“ oder „Beere“ bedeutet. Es hat dieselbe Herkunft wie Kokke.In der Vorstellung der Menschen prägt keine Pflanzenart das Bild tropischer Küsten so sehr wie Kokospalmen. Die Kokospalme bietet den Bewohnern tropischer Küsten seit Jahrtausenden eine hervorragende Nahrungs- und Rohstoffquelle: mit ihren Früchten als gehaltvoller Nahrung und Getränk (roh oder vergoren), ihrem Holz als Baumaterial für Hütten, ihren Blättern als Dachbedeckung, ihren Fasern zum Flechten von Hauswänden, Körben, Matten, Seilen und den trockenen Kokosnussschalen als Brennmaterial. So liefert zum Beispiel im indischen Bundesstaat Kerala schon eine 0,2 Hektar große Plantage mit 35 Palmen genug trockene Blätter, Spathen und Steinschalen, um den Jahresbedarf von 2500 bis 3600 kg Brennstoff einer fünfköpfigen Familie zu decken (Tagesbedarf 7–10 kg).Im Jahr 2016 wurden weltweit mehr als 59 Millionen Tonnen Kokosnüsse geerntet. In den zehn größten Anbauländern wurden zusammen 89,9 % der Welternte eingebracht. Insgesamt wurden 1.223.875 ha als Anbaufläche registriert.Kokospalmen sind völlig unverzweigt. Ihre Höhe beträgt ausgewachsen zwischen 20 und 25 Meter (Extremwert 30 Meter). Das Wachstum geht von Scheitelmeristemen aus, die sowohl Blätter als auch Blütenstände bilden. (Quelle: Wikipedia)

Zuletzt angesehen