Sommeraktion: alle Puzzle-Motive ab 17,99€ - versandkostenfrei ab 35€

Puzzle Motiv "FANTASIEWELT Mohnblumenwiese mit Herzen II"

24,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2 Werktage

Instant-checkout mit
  • 653916
  • 2.25 mm
  • 64 cm
  • 48 cm
  • Melanie Viola
Puzzle "FANTASIEWELT Mohnblumenwiese mit Herzen II" aus der Motiv-Kollektion "Herzen –... mehr

Puzzle "FANTASIEWELT Mohnblumenwiese mit Herzen II" aus der Motiv-Kollektion "Herzen – Immerwährender Geburtstagskalender"

Unser Puzzle-Motiv "FANTASIEWELT Mohnblumenwiese mit Herzen II" von Melanie Viola ist ein Teil der Puzzle-Motivserie "Herzen – Immerwährender Geburtstagskalender".

Diese Puzzles kommen aus unserer hochwertigen Bilder-Selektion rund um die Begriffe Klatschmohn, Mohn, Blüte, Flora, Pflanze, blühen, Blume, Blumen, Feld, Gras, Landschaft, Natur, Pflanzen, Sommer, idylle, ruhig, schön, Sinnlichkeit, Stille, unangetastet, verträumt, Zerbrechlichkeit, zerbrechlich, zart, rot, grün, dekorativ, floral, Wandschmuck, hochkant, Fantasie, Herz, Liebe, love, Valentinstag, verliebt, frisch, knallig, modern, bunt, vertikal, Herzen, romantisch, Fantasie.

Das Puzzle "FANTASIEWELT Mohnblumenwiese mit Herzen II" gibt es mit 200, 1000 oder 2000 Puzzleteilen. Sie finden dieses Motiv sowie ähnliche Fotografen- und Designer-Motive zum selber Puzzeln, als Geschenk oder auch Souvenir u.a. in unseren folgenden Puzzleshop-Kategorien "Blumen", "Fantasy" und "Herz".

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Puzzlen!

Weitere Hintergrund-Informationen zum Puzzle-Motiv:

Das Herz, die Herzform ist hauptsächlich als Symbol für die Liebe bekannt.Es dient sowohl als Symbol direkt, als auch über den Umweg der Metapher des menschlichen Herzens, das im Zusammenhang europäischer Ideale für Güte und Liebe steht. Sie ist eng mit der Farbe Rot assoziiert.Das Herzsymbol entspringt den stilisierten Darstellungen von Feigenblättern, wie sie bereits im 3. Jahrtausend v. Chr. zu finden sind. Als Dekor finden sich Feigen- und später auch Efeublätter häufig auf Vasen und besonders in minoischen Fresken. Im 8. Jahrhundert dekorierten korinthische Vasenmaler ihre figürlichen Abbildungen mit Efeublättern und herzförmigen Weintrauben. Das Efeublatt symbolisierte in griechischen, römischen und frühchristlichen Kulturen die ewige Liebe (Efeu ist eine sehr langlebige Pflanze).In der Minneliteratur des 12. und 13. Jahrhunderts tauchen schließlich Efeublätter in Liebesszenen auf, bald in roter Farbe gemalt, die selbst als Symbolfarbe für die Liebe steht. Das heute so bekannte Symbol eines roten Efeublattes, mit dem Bild des liebenden Herzens verbunden, verbreitete sich über Europa. Der einzigartige Erfolg der Herzform kann vermutlich auf die Wirkung als Symbol für das weibliche Gesäß (Rundungen) und die Vulva der Frau (spitz auslaufendes, unteres Ende) zurückgeführt werden. Der Psychologieprofessor Galdino Pranzarone sieht in diesem Effekt insgesamt den Hintergrund des Herzsymbols.Auch die Verwendung des Symbols durch die Herz-Jesu-Verehrung in der katholischen Kirche trug sehr zu dessen Verbreitung bei. Das Symbol wurde in die Heraldik eingeführt, und Ende des 15. (Quelle: Wikipedia)

Zuletzt angesehen