Herbstaktion: alle 1000 Teile Puzzles nur 21,29 € - versandkostenfrei ab 35 €

Puzzle Motiv "Pink"

21,29 € 24,99 € (14,81% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 4 Werktage

  • 655558
  • 2.25 mm
  • 64 cm
  • 48 cm
  • Kristin Möller
Puzzle "Pink" aus der Motiv-Kollektion "Pink" Unser Puzzle-Motiv "Pink" von Kristin Möller ist... mehr

Puzzle "Pink" aus der Motiv-Kollektion "Pink"

Unser Puzzle-Motiv "Pink" von Kristin Möller ist ein Teil der Puzzle-Motivserie "Pink".

Diese Puzzles kommen aus unserer hochwertigen Bilder-Selektion rund um die Begriffe pink, Blüten, Natur, Blütenblätter, Blumen, Fotografie, Makro, Makrofotografie, Fotokunst, Kunst.

Das Puzzle "Pink" gibt es mit 200, 1000 oder 2000 Puzzleteilen. Sie finden dieses Motiv sowie ähnliche Fotografen- und Designer-Motive zum selber Puzzeln, als Geschenk oder auch Souvenir u.a. in unseren folgenden Puzzleshop-Kategorien "Blumen", "Pink", "Künstler" und "Blüten".

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Puzzlen!

Weitere Hintergrund-Informationen zum Puzzle-Motiv:

Pink (* 8. September 1979 als Alecia Beth Moore in Doylestown, Pennsylvania, stilisierte Eigenschreibweise: P!nk) ist eine US-amerikanische Pop-Rock-Sängerin und Songwriterin. Sie wurde mehrfach mit dem Grammy ausgezeichnet und zählt mit über 40 Millionen verkauften Alben und mehr als 70 Millionen verkauften Singles zu den erfolgreichsten Künstlern der Gegenwart.Alecia Beth Moore wurde 1979 als Tochter von Judith Kugel und Jim Moore in Doylestown in Pennsylvania geboren. Ihr Vater, ein Vietnam-Veteran, ist irischer Herkunft und leitete eine Versicherungsgesellschaft. Ihre Mutter, eine Krankenschwester, ist deutsch-jüdischer und litauisch-jüdischer Herkunft. Pink hat einen 1977 geborenen Bruder. In ihrer Heimatstadt Doylestown besuchte sie die Kutz Elementary School, die Klinger Middle School und die Central Bucks High School West. Den Highschool-Abschluss holte sie später per GED nach.Als sie sieben Jahre alt war, ließen sich ihre Eltern scheiden. Den Verlust des Vaters, der zentralen Figur in ihrem bisherigen Leben, hat Pink lange Zeit nicht verkraftet. Das Verhältnis zur Mutter gestaltete sich in der Folgezeit immer schwieriger; diese verlor zusehends die Kontrolle über ihre Tochter, bis es zur offenen Auflehnung kam. Pink begann Drogen zu nehmen und regelmäßig Alkohol zu trinken. Auf Veranlassung der Mutter war sie im Alter von 14 Jahren in therapeutischer Behandlung, die jedoch ohne Erfolg blieb. Wegen ihres Abgangs von der Schule während der 10. Klasse kam es schließlich zum endgültigen Bruch: Die Mutter warf ihre damals 16-jährige Tochter aus der gemeinsamen Wohnung. Nach ihrem Schulabbruch arbeitete sie kurzzeitig in einer Imbisskette. In dieser Zeit schrieb Pink zahlreiche Gedichte, in denen sie ihre Gefühle ausdrückte und eigene Erfahrungen zu verarbeiten suchte. (Quelle: Wikipedia)

Zuletzt angesehen