Sommeraktion: alle Puzzle-Motive ab 17,99€ - versandkostenfrei ab 35€

Puzzle Motiv "Gefleckte Baumkröte"

24,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2 Werktage

Instant-checkout mit
  • 639610
  • 2.25 mm
  • 64 cm
  • 48 cm
  • Heike Hultsch
Puzzle "Gefleckte Baumkröte" aus der Motiv-Kollektion "Besondere Tierwelt" Unser Puzzle-Motiv... mehr

Puzzle "Gefleckte Baumkröte" aus der Motiv-Kollektion "Besondere Tierwelt"

Unser Puzzle-Motiv "Gefleckte Baumkröte" von Heike Hultsch ist ein Teil der Puzzle-Motivserie "Besondere Tierwelt".

Diese Puzzles kommen aus unserer hochwertigen Bilder-Selektion rund um die Begriffe Tier, Tiere, Tieraufnahme, Tierporträt, Natur, Flora, Fauna, Portraitaufnahme, Dekorativ, Dekoration, Naturaufnahme, Stillleben, vintage, retro, edel, Wohnambiente, Heike Hultsch, Kröte, Kröten, Gefleckte Baumkröte.

Das Puzzle "Gefleckte Baumkröte" gibt es mit 200, 1000 oder 2000 Puzzleteilen. Sie finden dieses Motiv sowie ähnliche Fotografen- und Designer-Motive zum selber Puzzeln, als Geschenk oder auch Souvenir u.a. in unseren folgenden Puzzleshop-Kategorien "Vintage", "Retro", "Stillleben".

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Puzzlen!

Weitere Hintergrund-Informationen zum Puzzle-Motiv:

Die Baumkröte (Pedostibes hosii) gehört zur Gattung Pedostibes innerhalb der Familie der Kröten (Bufonidae). Der in Südostasien verbreitete Froschlurch weist – ähnlich wie Laubfrösche – mehr oder weniger ausgeprägte Fingerscheiben auf, was auf seine kletternde Lebensweise hindeutet.Baumkröten der Art Pedostibes hosii werden als Männchen bis zu 6,5 cm, als Weibchen bis 10 cm lang und weisen eine sehr kurze Schnauze auf. Auf dem Rücken zeigt die Haut charakteristische kleine „Warzen“; hinter den Augen finden sich die krötentypischen Parotiden. Die Tiere sind grünlich-braun bis schwarz gefärbt und haben, insbesondere an den Flanken und auf den Gliedmaßen, gelbe Flecken. Manche Weibchen sind purpurfarben überhaucht. Die Männchen verfügen über eine kehlständige Schallblase und entwickeln zur Laichzeit Brunstschwielen an den Fingern. (Quelle: Wikipedia)

Zuletzt angesehen