Alle 1.000 Teile Puzzles nur 24,99 €

Puzzle Motiv "Feuer der Liebe"

24,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2 bis 3 Werktage

  • 653539
  • 2.25 mm
  • 64 cm
  • 48 cm
  • Angelika Stephan
Puzzle "Feuer der Liebe" Unser Puzzle-Motiv "Feuer der Liebe" von Angelika Stephan Diese... mehr

Puzzle "Feuer der Liebe"

Unser Puzzle-Motiv "Feuer der Liebe" von Angelika Stephan

Diese Puzzles kommen aus unserer hochwertigen Bilder-Selektion rund um die Begriffe Kunstkalender, Malerei, Ölfarbe, Kunst in Acryl, abstrakte Kunst, Künstler, Leinwand, Kunstdruck, Druck, Angelika Stephan, Wandkalender, Monatskalender, Puzzle, Stimmungen, Farben, Gefühle, abstrakt, Glauben, Liebe, Leidenschaft, Feuer, Liebe.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Puzzlen!

Weitere Hintergrund-Informationen zum Puzzle-Motiv:

Kisna – Im Feuer der Liebe (Originaltitel: Kisna: The Warrior Poet) ist ein indisches Filmdrama aus dem Jahr 2005. Er handelt von der tiefen Liebe zwischen einer Britin und einem Inder.Eine britische Politikerin namens Catherine stattet Indien einen offiziellen Besuch ab. In der Zeitung heißt es dort: „Ist Indien gut genug für Catherine?“ Auf die Fragen der Presse und Journalisten reagiert sie nicht. Sie bittet nur ihren Dolmetscher der Presse zu erklären, was für sie Indien ist und was ihr das Land bedeutet. Sie bricht das Interview ab und fliegt mit dem Hubschrauber in das unscheinbare Dorf Devaprayag. Dort trifft sie erneut auf Reporter. Bei einer feierlichen Zeremonie bricht sie schließlich ihr Schweigen und blickt zurück in ihre Kindheit:Ihre Liebe zu einem Inder namens Kisna beginnt, als beide in jungen Jahren Seite an Seite aufwachsen. Im Jahr 1935, zur Zeit der britischen Kolonialherrschaft, schickt es sich jedoch nicht, dass sich Catherine als Tochter eines Offiziers mit einem Stalljungen und anderen Indern abgibt. Ihr Vater duldet daher nicht, dass sich seine Tochter zu oft bei Kisna aufhält. Als die Situation zu eskalieren droht, schickt der Vater seine Tochter in ein Internat nach London.Zehn Jahre später, während der Aufstände Mahatma Gandhis, der Moslems aus Pakistan und der Hindustani, kommt Catherine zurück. Inzwischen ist ein Arrangement zwischen Kisna und der Inderin Lakshmi getroffen worden, und die Vorbereitungen für die Hochzeit laufen bereits. Für Catherine ist Kisna immer noch ihr bester Freund. Wie selbstverständlich erscheint sie mit ihrer Mutter zur Verlobungsfeier und tanzt ausgelassen. Zwischen Albernheiten und alten Erinnerungen an ihre Kindheit, merkt Catherine, dass sie erwachsen geworden und der Stalljunge Kisna zum Mann gereift ist, den sie von Herzen liebt und der ihre Liebe erwidert. (Quelle: Wikipedia)

Zuletzt angesehen