Alle 1.000 Teile Puzzles nur 24,99 €

Puzzle Motiv "Der Palfnersee in Bad Gastein"

24,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2 bis 3 Werktage

  • 777163
  • 2.25 mm
  • 48 cm
  • 64 cm
  • Christa Kramer
Puzzle "Der Palfnersee in Bad Gastein" aus der Motiv-Kollektion "Die schönsten Bergseen aus dem... mehr

Puzzle "Der Palfnersee in Bad Gastein" aus der Motiv-Kollektion "Die schönsten Bergseen aus dem Pongau"

Unser Puzzle-Motiv "Der Palfnersee in Bad Gastein" von Christa Kramer ist ein Teil der Puzzle-Motivserie "Die schönsten Bergseen aus dem Pongau".

Diese Puzzles kommen aus unserer hochwertigen Bilder-Selektion rund um die Begriffe Bergsee, Pongau, Romantik, Seen, Berge, Landschaft, Natur, Stille, Flachau, glasklar.

Das Puzzle "Der Palfnersee in Bad Gastein" gibt es mit 200, 1000 oder 2000 Puzzleteilen. Sie finden dieses Motiv sowie ähnliche Fotografen- und Designer-Motive zum selber Puzzeln, als Geschenk oder auch Souvenir u.a. in unseren folgenden Puzzleshop-Kategorien "Berge", "See", "Romantik" und "Bergsee".

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Puzzlen!

Weitere Hintergrund-Informationen zum Puzzle-Motiv:

Bad Gastein ist ein Kur- und Wintersportort mit 4068 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2017) im Gasteinertal in Österreich. Die Gemeinde gehört zu den Nationalparkgemeinden des Nationalparks Hohe Tauern und liegt am Fuß des Graukogels. Neben den Kuranwendungen bietet das Tal Gelegenheit zu Erholung und Sport während des ganzen Jahres.Eine Besonderheit ist die Lage des Zentrums, das an den Steilhängen um den Wasserfall entstanden ist und sich durch sehr steile und enge Gassen kennzeichnet. An diesen Klippen wurden platzsparend mehrstöckige Häuser errichtet, sodass das Erscheinungsbild Bad Gasteins an eine Stadt erinnert („Wolkenkratzerdorf“). Der Höhenunterschied des Ortes zwischen Quellpark und Bahnhof beträgt ca. 80 Höhenmeter. Es ist möglich, durch die Benutzung des Parkhausliftes (11 Stockwerke) einen Teil der Höhendifferenz vom Ortskern zum Bahnhofsgelände zu überwinden.Bis Ende 2002 gehörte die Gemeinde zum Gerichtsbezirk Gastein, seit 2003 ist sie Teil des Gerichtsbezirks Sankt Johann im Pongau.Das Gemeindegebiet umfasst die Katastralgemeinden Badgastein, Böckstein sowie Remsach und die Ortschaft Bad Gastein. Ortschaftsteile von Bad Gastein der Kategorie Dorf sind: Anlauftal, Bad Gastein, Badberg, Badbruck, Böckstein, Hinterschneeberg, Kötschachdorf, Kötschachtal, Patschgsiedlung, Remsach, Sportgastein (Naßfeld).Der Ort, Pongaurisch Boud Goschdei gesprochen, hieß in den letzten Jahrhunderten Wildbad bzw. Wildbad Gastein. Von 1906 bis 1996 hieß die Gemeinde Badgastein. Mit 1. Jänner 1997 wurde die Schreibweise auf Bad Gastein festgelegt. Der Name „Gastein“ geht auf zwei indogermanische Wurzeln zurück und bedeutet entweder „grauer Fluss“ oder „gischtender Fluss“. (Quelle: Wikipedia)

Zuletzt angesehen