Herbstaktion: alle 1000 Teile Puzzles nur 21,29 € - versandkostenfrei ab 35 €

Puzzle Motiv "Redwood, San Francisco, Kalifornien, USA"

21,29 € 24,99 € (14,81% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 4 Werktage

  • 654020
  • 2.25 mm
  • 64 cm
  • 48 cm
  • Rabea Albilt
Puzzle "Redwood, San Francisco, Kalifornien, USA" aus der Motiv-Kollektion "Bäume - hoch hinaus"... mehr

Puzzle "Redwood, San Francisco, Kalifornien, USA" aus der Motiv-Kollektion "Bäume - hoch hinaus"

Unser Puzzle-Motiv "Redwood, San Francisco, Kalifornien, USA" von Rabea Albilt ist ein Teil der Puzzle-Motivserie "Bäume - hoch hinaus".

Diese Puzzles kommen aus unserer hochwertigen Bilder-Selektion rund um die Begriffe Bäume, Pflanze, Palme, Natur, Schwarz-Weiß, Redwood, botanischer Garten, Park, Baumkrone, Blätter.

Das Puzzle "Redwood, San Francisco, Kalifornien, USA" gibt es mit 200, 1000 oder 2000 Puzzleteilen. Sie finden dieses Motiv sowie ähnliche Fotografen- und Designer-Motive zum selber Puzzeln, als Geschenk oder auch Souvenir u.a. in unseren folgenden Puzzleshop-Kategorien "Park", "Bäume", "Pflanzen".

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Puzzlen!

Weitere Hintergrund-Informationen zum Puzzle-Motiv:

Der Redwood-Nationalpark (Redwood National and State Parks) ist ein Nationalpark der USA an der kalifornischen Pazifikküste nahe der Grenze zu Oregon. Im Schutzgebiet wachsen knapp 50 Prozent des natürlichen Bestands an Küstenmammutbäumen Sequoia sempervirens (englisch: Coast Redwood oder California Redwood), den höchsten Bäumen der Erde. Zum Park gehören der naturbelassene, vielgestaltige Küstenstreifen, der von der zerklüfteten Kliffküste über flache Felsstrukturen mit Gezeitentümpeln bis zum Sandstrand reicht, und die Hänge des Küstengebirges, an denen die Mammutbäume die Leitart des Ökosystems gemäßigter Regenwald sind.In den 1920er Jahren wurden zunächst die drei kalifornischen State Parks Prairie Creek Redwoods State Park, Del Norte Coast Redwoods State Park und Jedediah Smith Redwoods State Park eingerichtet. Der Nationalpark wurde am 2. Oktober 1968 gegründet und 1994 die Verwaltung mit den State Parks vereint. Seit 1980 ist das Gebiet als Weltnaturerbe der UNESCO ausgewiesen. Der Park wird gemeinsam durch den National Park Service und das California Department of Parks and Recreation verwaltet.Im Gegensatz zu den meisten anderen Nationalparks der Vereinigten Staaten wurde der Redwood-Nationalpark nicht zum Schutz einer geologischen Formation oder eines anderen ortsfesten Objektes geschaffen. Er verdankt seine Einrichtung der Geschichte der Landnutzung in Nordkalifornien, nachdem die ehemals flächendeckenden Wälder der Küstenmammutbäume fast völlig abgeholzt worden waren und der ursprüngliche gemäßigte Regenwald nur noch in den abgelegensten Teilen des Bundesstaates zu finden war.Die nordkalifornische Pazifikküste hat eine lange Besiedelungsgeschichte. Einwanderer zogen entlang der Küste und erschlossen sich über die Flussläufe das Innere des Kontinents. Die Vorfahren der im Gebiet des Parkes nachweisbaren Volksgruppen stammen von der „Na-Dené-Kultur“ ab. (Quelle: Wikipedia)

Zuletzt angesehen