Alle 1.000 Teile Puzzles nur 24,99 €

Puzzle Motiv "Katze sitzt auf einem Gartenstuhl vor blauen Blüten"

24,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2 bis 3 Werktage

  • 655902
  • 2.25 mm
  • 48 cm
  • 64 cm
  • Katho Menden
Puzzle "Katze sitzt auf einem Gartenstuhl vor blauen Blüten" Unser Puzzle-Motiv "Katze sitzt... mehr

Puzzle "Katze sitzt auf einem Gartenstuhl vor blauen Blüten"

Unser Puzzle-Motiv "Katze sitzt auf einem Gartenstuhl vor blauen Blüten" von Katho Menden

Diese Puzzles kommen aus unserer hochwertigen Bilder-Selektion rund um die Begriffe Katze, Katzen, Hauskatze, Kätzchen, Katzenfoto, Samtpfote, Haustier, Landleben, Gartentiger, draussen, Garten, Bauerngarten, Blumen, Blüten, blühend, bunt, ländlich, Gartenstuhl, violett, Stuhl, romantisch, bezaubernd.

Das Puzzle "Katze sitzt auf einem Gartenstuhl vor blauen Blüten" gibt es mit 200, 1000 oder 2000 Puzzleteilen. Sie finden dieses Motiv sowie ähnliche Fotografen- und Designer-Motive zum selber Puzzeln, als Geschenk oder auch Souvenir u.a. in unseren folgenden Puzzleshop-Kategorien "Blumen", "Garten", "Bunt" und "Katzen".

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Puzzlen!

Weitere Hintergrund-Informationen zum Puzzle-Motiv:

Kater Schnurr mit dem blauen Augen (Originaltitel: Z deniku kocoura Modroočka) ist ein Kinderbuch des tschechoslowakischen Schriftstellers Josef Kolář das 1965 vom Staatlichen pädagogischen Verlag in Prag aufgelegt und später ins Deutsche übersetzt wurde.Das Buch beinhaltet eine vom Frühjahr bis Winter dauernde Abfolge aus der Ich-Perspektive einer männlichen jungen grauen Hauskatze mit blauen Augen die bei einem alleinstehenden Mann lebt. Kater Schnurr entdeckt nach seiner Geburt eine ihm völlig unbekannte Welt in deren Erkundung er allerlei Unsinn anstellt und erstaunliches erlebt. Dabei wird er von zwei herumstreunenden Katzen, zunächst durch die gelbe Mieze und anschließend durch einen Kater Weißbart, in die Gepflogenheiten eines Katzenlebens der Großstadt eingeführt.Mit Beginn des Sommers verreist Kater Schnurr gemeinsam mit seinem Besitzer zu einem ländlichen Sommerhaus in die Nähe eines Teiches. In dieser Umgebung erlebt Kater Schnurr weitere für ihn aufregende Abenteuer. Unter anderem macht er dabei Bekanntschaften mit einem Hasen, einen Igel und einer Schlange. Dabei trifft er auch erstmals auf den streitsüchtigen dottergelben Kater. Bei einem weiteren Ausflug mit seinem Herrchen retten sie eine junge ängstliche Katze, im späteren Kiki genannt, vor einer Schar tobender Kinder, in welche sich Kater Schnurr verliebt. Als Kiki von dem dottergelben Kater verschleppt wird, kommt es zum großen Kampf, den Schnurr gewinnt.Mit beginnenden Herbst reisen die zwei Katzen mit ihrem „Zweibeiner“ zurück in die Großstadt wo sie wieder auf ihre alten Freunde treffen. (Quelle: Wikipedia)

Zuletzt angesehen