Sommeraktion: alle Puzzle-Motive ab 17,99€ - versandkostenfrei ab 35€

Puzzle Motiv "Tropfenblätter"

24,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2 Werktage

  • 636012
  • 2.25 mm
  • 64 cm
  • 48 cm
  • Heike Hultsch
Puzzle "Tropfenblätter" aus der Motiv-Kollektion "Die zauberhafte Tropfenwelt" Unser... mehr

Puzzle "Tropfenblätter" aus der Motiv-Kollektion "Die zauberhafte Tropfenwelt"

Unser Puzzle-Motiv "Tropfenblätter" von Heike Hultsch ist ein Teil der Puzzle-Motivserie "Die zauberhafte Tropfenwelt".

Diese Puzzles kommen aus unserer hochwertigen Bilder-Selektion rund um die Begriffe Morgentau, Makroaufnahme, Fotografie, Schön, Edel, Leuchtende Farben, Tautropfen, Sanft, Regentropfen, Orchideen, Stillleben, klar, Blume, Blumen, Zimmerblume, Exotic, exotische Blumen, Schönheit.

Das Puzzle "Tropfenblätter" gibt es mit 200, 1000 oder 2000 Puzzleteilen. Sie finden dieses Motiv sowie ähnliche Fotografen- und Designer-Motive zum selber Puzzeln, als Geschenk oder auch Souvenir u.a. in unseren folgenden Puzzleshop-Kategorien "Blumen", "Orchideen", "Stillleben" und "Fotografie".

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Puzzlen!

Weitere Hintergrund-Informationen zum Puzzle-Motiv:

Guttation ist der Vorgang der Abgabe von Wasser in flüssiger Form (insb. Tropfen) bei Pflanzen und Pilzen. Das Wasser wird abgegeben, damit trotz Wassersättigung der Nährstofftransport aus den Wurzeln gewährleistet bleibt.Guttation kann bei höheren Pflanzen einerseits in der Nacht auftreten, wenn in der Regel keine Transpiration stattfindet, da Pflanzen ihre Stomata geschlossen haben und der Wurzeldruck das Wasser aus Hydathoden (spezielle Spaltöffnungen) an den Blattzähnen bzw. -spitzen presst. Eine andere Möglichkeit ist, wenn der Boden sehr feucht und wärmer als die Luft ist und zudem noch eine hohe Luftfeuchtigkeit besteht und somit das Wasserpotential der Luft zu niedrig ist, um weitere Feuchtigkeit aufzunehmen. Unter diesen Bedingungen ist eine vollständige Transpiration behindert. Bei Pilzen wird Wasser anders als bei höheren Pflanzen über Zellen des Mycels abgegeben.Guttationsflüssigkeit kann eine Vielzahl an organischen und anorganischen Bestandteilen enthalten, hauptsächlich Zucker und Mineralien (unter anderem Natriumsalze). Des Weiteren werden wasserlösliche Pflanzenschutzmittel, welche die Pflanze über die Wurzeln aufnimmt, über Guttationstropfen ausgeschieden.Nach dem Trocknen bleibt eine weiße Kruste auf der Blattoberfläche zurück.Die Guttationsflüssigkeit darf nicht mit dem extrafloralen Nektar verwechselt werden, wie er z. B. beim Bogenhanf (Sansevieria) vorkommt. (Quelle: Wikipedia)

Zuletzt angesehen