Alle 1.000 Teile Puzzles 29,99 €

Puzzle Motiv "Weihnachtsmarkt auf dem Schillerplatz in Stuttgart"

29,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2 bis 3 Werktage

  • 722211
  • 2.25 mm
  • 48 cm
  • 64 cm
  • Werner Dieterich
Puzzle "Weihnachtsmarkt auf dem Schillerplatz in Stuttgart" aus der Motiv-Kollektion "STUTTGART... mehr

Puzzle "Weihnachtsmarkt auf dem Schillerplatz in Stuttgart" aus der Motiv-Kollektion "STUTTGART - Werner Dieterich"

Unser Puzzle-Motiv "Weihnachtsmarkt auf dem Schillerplatz in Stuttgart" von Werner Dieterich ist ein Teil der Puzzle-Motivserie "STUTTGART - Werner Dieterich".

Diese Puzzles kommen aus unserer hochwertigen Bilder-Selektion rund um die Begriffe Stuttgart, Baden-Württemberg, Deutschland, Stadt, Europa, Schwaben, Sehenswürdigkeiten, Architektur, Süddeutschland, Weihnachtsmarkt, Schillerplatz, Weihnachten, Schnee, Winter.

Das Puzzle "Weihnachtsmarkt auf dem Schillerplatz in Stuttgart" gibt es mit 200, 1000 oder 2000 Puzzleteilen. Sie finden dieses Motiv sowie ähnliche Fotografen- und Designer-Motive zum selber Puzzeln, als Geschenk oder auch Souvenir u.a. in unseren folgenden Puzzleshop-Kategorien "Winter", "Baukunst", "Schwaben" und "Stuttgart".

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Puzzlen!

Weitere Hintergrund-Informationen zum Puzzle-Motiv:

Der Schillerplatz ist ein Platz im Zentrum Stuttgarts. Er wurde in seiner heutigen Form zu Ehren Friedrich Schillers angelegt. Umgeben ist er im Südwesten beginnend von der Stiftskirche, dem Fruchtkasten, dem Prinzenbau (heute Sitz des Justizministeriums) und der Alten Kanzlei sowie schließlich dem Alten Schloss.Auf dem Schillerplatz findet zweimal wöchentlich ein Wochenmarkt statt. Viele Veranstaltungen, die primär auf dem Stuttgarter Marktplatz stattfinden, werden auf den Schillerplatz ausgedehnt, so beispielsweise der Stuttgarter Weihnachtsmarkt oder das Stuttgarter Weindorf. Unter dem Schillerplatz befindet sich zudem eine Tiefgarage.Funde um den Schillerplatz zeigen diesen als historischen Kern der früheren Altstadt Stuttgarts im 14. Jahrhundert.Inmitten des gepflasterten Platzes steht das von dem Dänen Bertel Thorvaldsen 1839 errichtete Schillerdenkmal. Es war das erste Schillerdenkmal Deutschlands. Als Vorlage diente eine Zeichnung Schillers von Johann Christian Reinhart, die 1787 angefertigt wurde und heute verschollen ist. Von seiner Entstehung handelt das von Thorwaldsens Landsmann Hans Christian Andersen verfasste Märchen Die alte Kirchenglocke. (Quelle: Wikipedia)

Zuletzt angesehen