Sommeraktion: alle Puzzle-Motive ab 17,99€ - versandkostenfrei ab 35€

Puzzle Motiv "Brückenhaus"

24,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2 Werktage

  • 808626
  • 2.25 mm
  • 64 cm
  • 48 cm
  • Markus W. Lambrecht
Puzzle "Brückenhaus" aus der Bilderreihe "Ein Blick auf die Hansestadt Wismar" Unser... mehr

Puzzle "Brückenhaus" aus der Bilderreihe "Ein Blick auf die Hansestadt Wismar"

Unser Puzzle-Motiv "Brückenhaus" von Markus W. Lambrecht ist ein Teil der Puzzle-Motivserie "Ein Blick auf die Hansestadt Wismar".

Diese Puzzles kommen aus einem Bilderpool rund um die Begriffe wismar, ostsee, urlaub, Mecklenburg-Vorpommern, mittelalter, hanse, altstadt, Hafen, Backsteingotik, Deutschland, stadtansichten, architektur, schwarz-weiss, fotokunst, fassaden, gebaeude, europa, kirche, region, regional, Hochbau, Heimat.

Das Puzzle "Brückenhaus" gibt es mit 200, 1000 oder 2000 Puzzleteilen. Sie finden dieses Bild sowie ähnliche Bilder zum Puzzeln, als Geschenk oder auch Souvenir u.a. in unseren folgenden Puzzleshop-Kategorien "Ostsee", "Hafen", "Kirchen" und "Mittelalter".

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Puzzlen!

Hier noch weitere Hintergrund-Informationen zum Puzzle-Motiv:

Die Alte Nahebrücke ist ein Brückenzug in Bad Kreuznach, der im Verlauf der Mannheimer Straße die Nahe sowie den Mühlenteich, einen Nebenarm der Nahe, überspannt. Die Steinbrücke gehört neben der Krämerbrücke in Erfurt und der Inneren Brücke in Esslingen am Neckar zu den noch in Deutschland bestehenden Brücken, die mit Häusern bebaut sind.Die Alte Nahebrücke ließ der Stadtherr Graf Simon II. um 1300 als Ersatz für eine Holzbrücke zur Verbindung der beidseits der Nahe entstandenen Siedlungen errichten. Eine erste Erwähnung des Brückenbauwerks gab es im Jahre 1332 bei der Weihe der Kirche auf der Wörthinsel, der heutigen Pauluskirche. Die Steinbrücke besaß ursprünglich acht bogenförmige Öffnungen, von denen zwei den Mühlenteich queren, drei als Flutbrücke auf der Wörthinsel angeordnet sind und drei den linken Nahehauptarm überspannten. (Quelle: Wikipedia)

Zuletzt angesehen