Sommeraktion: alle Puzzle-Motive ab 17,99€ - versandkostenfrei ab 35€

Puzzle Motiv "Wellmich"

24,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2 Werktage

Instant-checkout mit
  • 678484
  • 2.25 mm
  • 64 cm
  • 48 cm
  • Lianem
Puzzle "Wellmich" aus der Bilderreihe "Der Rhein. Oberes Mittelrheintal von Bingen bis Koblenz"... mehr

Puzzle "Wellmich" aus der Bilderreihe "Der Rhein. Oberes Mittelrheintal von Bingen bis Koblenz"

Unser Puzzle-Motiv "Wellmich" von ist ein Teil der Puzzle-Motivserie "Der Rhein. Oberes Mittelrheintal von Bingen bis Koblenz".

Diese Puzzles kommen aus einem Bilderpool rund um die Begriffe Rheinland, Rhein, Rheinromantik, mittelrhein, Architektur, alt, historisch, Turm, berg, hügel, grün, herbst, Landschaft, Rheintal, Pfalz, Deutschland, Germany, Europa, Fluss, tal, Wellmich, St, st., sankt, Goarshausen, Ort, Stadt, Blick, Wein, Weinberg, rebhang, wasser.

Das Puzzle "Wellmich" gibt es mit 200, 1000 oder 2000 Puzzleteilen. Sie finden dieses Bild sowie ähnliche Bilder zum Puzzeln, als Geschenk oder auch Souvenir u.a. in unseren folgenden Puzzleshop-Kategorien "Berge", "Wasser", "Fluss" und "Türme".

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Puzzlen!

Hier noch weitere Hintergrund-Informationen zum Puzzle-Motiv:

Wellmich ist ein nördlicher Stadtteil der Loreleystadt St. Goarshausen am rechten Rheinufer im Zentrum des UNESCO-Weltkulturerbes Oberes Mittelrheintal.Im Jahr 1067 wurde das 1042 erstmals urkundlich erwähnte Wellmich an die Grafschaft Nassau und die Grafschaft Katzenelnbogen verkauft und von beiden gemeinsam verwaltet. 1318 erlangte Kurtrier die Herrschaft über Wellmich, im Jahr 1354 ging es durch Verkauf durch Adolf von Nassau dauerhaft an Kurtrier.Zum 1354 gegründeten Amt Wellmich gehörten laut einer Erwähnung von 1477 die umliegenden Dörfer Prath, Dahlheim, Rheinbay und Hirzenach. 1356 erhielt Kurtrier eine Befestigungserlaubnis für Wellmich durch den Kaiser, woraufhin der Bau der Stadtmauer begann. In dieser Zeit entstand die Burg Maus oberhalb von Wellmich. (Quelle: Wikipedia)

Zuletzt angesehen