Sommeraktion: alle Puzzle-Motive ab 17,99€ - versandkostenfrei ab 35€

Puzzle Motiv "Giraffen – Am Kilimanjaro"

24,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2 Werktage

  • 667300
  • 2.25 mm
  • 64 cm
  • 48 cm
  • Michael Herzog
Puzzle "Giraffen – Am Kilimanjaro" aus der Motiv-Kollektion "Giraffen - Sanftheit und Anmut"... mehr

Puzzle "Giraffen – Am Kilimanjaro" aus der Motiv-Kollektion "Giraffen - Sanftheit und Anmut"

Unser Puzzle-Motiv "Giraffen – Am Kilimanjaro" von Michael Herzog ist ein Teil der Puzzle-Motivserie "Giraffen - Sanftheit und Anmut".

Diese Puzzles kommen aus unserer hochwertigen Bilder-Selektion rund um die Begriffe Giraffe, Giraffen, Afrika, Savanne, Südafrika, Ostafrika, Kenia, Botswana, Namibia, Tansania, Natur, Wildlife, Kilimanjaro.

Das Puzzle "Giraffen – Am Kilimanjaro" gibt es mit 200, 1000 oder 2000 Puzzleteilen. Sie finden dieses Motiv sowie ähnliche Fotografen- und Designer-Motive zum selber Puzzeln, als Geschenk oder auch Souvenir u.a. in unseren folgenden Puzzleshop-Kategorien "Savanne", "Wildlife", "Giraffen" und "Tansania".

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Puzzlen!

Weitere Hintergrund-Informationen zum Puzzle-Motiv:

Die Massai-Giraffe (Giraffa tippelskirchi) ist, nach neuesten Erkenntnissen, eine eigenständige Art innerhalb der Gattung der Giraffen (Giraffa) der Familie der Giraffenartigen (Giraffidae).Männchen werden bis zu 6 Meter hoch und erreichen eine Schulterhöhe von bis zu 3,5 Meter. Die Weibchen sind in der Regel etwas kleiner und leichter. Das Muster des Haarkleids besteht aus dunklen Flecken, die sich von der helleren Grundfarbe abheben. Die Flecken dienen der Hitzeabgabe. Im Unterhautgewebe verläuft um jeden Flecken eine ringförmige Arterie, die Äste in den Flecken hinein aussendet. Über eine stärkere Durchblutung kann die Giraffe so mehr Hitze abgeben und ist nicht auf Schatten angewiesen.Bei den Massai- und Netzgiraffen hat jedes Individuum seine ganz charakteristische Fellzeichnung, durch die es sich von allen anderen Artgenossen unterscheidet. Die Massai-Giraffe weist besonders weit auseinander liegende und ausgefranste Sternflecken auf. Die Flecken haben stark zerteilte Ränder. Die gekerbte Felderung erinnert teilweise an Weinblätter (die Giraffe wird deshalb auch Weinblatt-Giraffe genannt). Die Farbe der Flecken reicht von hellbraun bis fast schwarz.Die Art ist im Südosten Afrikas in den Grassteppen und Buschsavannen im südlichen Kenia und Tansania beheimatet.Die Giraffen ernähren sich von Blättern, Knospen, Trieben und Gräsern sowie von salz- und mineralhaltiger Erde. Sie beweiden bevorzugt Baumkronen. (Quelle: Wikipedia)

Zuletzt angesehen