Weihnachtsaktion: alle 1.000 Teile Puzzles nur 19,99 € - versandkostenfrei ab 35 €

Puzzle Motiv "Basar in Bischkek, Kirgistan"

19,99 € 24,99 € (20,01% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

  • 768367
  • 2.25 mm
  • 64 cm
  • 48 cm
  • Sebastian Heinrich
Puzzle "Basar in Bischkek, Kirgistan" aus der Motiv-Kollektion "Eine Reise durch Kirgistan "... mehr

Puzzle "Basar in Bischkek, Kirgistan" aus der Motiv-Kollektion "Eine Reise durch Kirgistan "

Unser Puzzle-Motiv "Basar in Bischkek, Kirgistan" von Sebastian Heinrich ist ein Teil der Puzzle-Motivserie "Eine Reise durch Kirgistan ".

Diese Puzzles kommen aus unserer hochwertigen Bilder-Selektion rund um die Begriffe Kirgistan, Kirgisistan, Kirgisien, Bischkek, Tamga, Issyk-Kul, Zentralasien, Jurte, Nomaden, Basar, Yssykköl.

Das Puzzle "Basar in Bischkek, Kirgistan" gibt es mit 200, 1000 oder 2000 Puzzleteilen. Sie finden dieses Motiv sowie ähnliche Fotografen- und Designer-Motive zum selber Puzzeln, als Geschenk oder auch Souvenir u.a. in unseren folgenden Puzzleshop-Kategorien "Food".

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Puzzlen!

Weitere Hintergrund-Informationen zum Puzzle-Motiv:

Bischkek [biʃˈkʲek] (kirgisisch/russisch Бишкек, ehemals Frunse) ist die Hauptstadt und zugleich der politische, wirtschaftliche und kulturelle Mittelpunkt Kirgisistans. Die Stadt ist aus einer Karawanenstation an der Seidenstraße hervorgegangen und erlebte seit ihrem Bestehen mehrere Umbenennungen. So wurde die russische Festung Pischpek (Пишпек) 1878 zuerst namensgebend, von 1926 bis 1991 hieß die Stadt nach Michail Wassiljewitsch Frunse. Im Jahr 2015 hatte sie ca. 937.400 Einwohner.Bischkek liegt 800 m über dem Meeresspiegel am nördlichen Rand des bis zu 4875 m hohen Kirgisischen Gebirges, eines westlichen Teils des Tian-Shan-Gebirges, welches der Stadt eine imposante Kulisse gibt. Nordwestlich der Stadt zieht sich eine gewellte Steppenlandschaft bis ins nahe Kasachstan.Der Fluss Tschüi durchfließt diese Gegend etwas nördlich der Stadt und ist Namensgeber des Bischkek umgebenden Verwaltungsbezirks. Durch Bischkek selbst fließen in Süd-Nord-Richtung die Tschüi-Zuflüsse Ala-Artscha und Alamüdün, die aus beeindruckenden Gebirgstälern kommen. In Ost-West-Richtung verläuft durch die Stadt der Große Tschüikanal (Большой Чуйский Канал).Der Ala-Artscha-Nationalpark liegt ungefähr 40 km (45 Min. Anreise) südlich der Stadt im Kirgisischen Gebirge. Er bietet eine eindrucksvolle alpine Berglandschaft und schöne Wanderwege.Auf kirgisisch bezeichnet bischkek oder pischpek ein Gefäß für die Zubereitung von Kumys, fermentierter Stutenmilch. Es gibt zahlreiche Legenden, die versuchen, einen Zusammenhang zwischen der Stadt und einem solchen Gefäß herzustellen. (Quelle: Wikipedia)

Zuletzt angesehen