Sommeraktion: alle Puzzle-Motive ab 17,99€ - versandkostenfrei ab 35€

Puzzle Motiv "Süße Verführung"

24,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2 Werktage

  • 654497
  • 2.25 mm
  • 64 cm
  • 48 cm
  • Carmen Steiner
Puzzle "Süße Verführung" aus der Motiv-Kollektion "Süße Verführung" Unser Puzzle-Motiv "Süße... mehr

Puzzle "Süße Verführung" aus der Motiv-Kollektion "Süße Verführung"

Unser Puzzle-Motiv "Süße Verführung" von Carmen Steiner ist ein Teil der Puzzle-Motivserie "Süße Verführung".

Diese Puzzles kommen aus unserer hochwertigen Bilder-Selektion rund um die Begriffe Food, Fotografie, Nahrung, Brunch, Essen, Ernährung, Sommer, Frisch, Lecker, Nachspeise, Leckerei, Blaubeere, Süßspeise, Brombeere, Erdbeere, Likör, Aprikosen, Kirschen, Himmbeere, Dessert, Pfefferminze, Pfefferminzsirup, Obst, Beeren, Früchte, Waf, Croissant, Marmelade, Erdbeermarmelade, Konfitüre, Frühstück, Cafe, Sonntag, Morgens, gesund, bunt, farbenfroh, Snack, Orange, Weintrauben, Milchhörnchen, Backware, süß, Kirschauflauf, Auflauf, Auflaufform, rustical, Gourmet, Cuisine, Frucht, Schokolade, Glasur, Kuvertüre, Vollmilch, fruchtig, Kalorien, naschen, Sünde, Feinschmecker, Süßigkeit, servieren, Closeup, Makro, Panna Cotta, Pudding, Sahnepudding, Nachtisch, Minze, Himbeere, kreativ, Vanille, Vanillepudding, Milchreis, Reis, Reisgericht, Zimt, Zucker, Holzlöffel, Kochlöffel, Reiskörner, rustikal, klassisch, Mahlzeit, Milchprodukt, Gebäck, Mandelgebäck, Biscotti, Keks, Kuchen, Leckerie, Ei, Eidotter, Zutaten, Honig, Mandeln, Puderzucker, Italien, italienisch, Spezialität, Bäckerei, backen, Gastronomie, Teigrolle, Zimtschnecke, roh, Hefeteig, Heferolle, aufegrollt, Kuchenteig, Teig, Schnecke, Bullar, schwedisch, Spirale, zubereiten, geschnitten, Küche, Küchenbrett, Pfannkuchen, Pfanne, Crepe, Krepp, Mittagessen, ausgebacken, braten, gegart, Kirsche, Handtuch, Landhaus, Mehlspeise, Eierspeis, Bratapfel, Apfel, Haselnuss, Nuss, Advent, Weihnachten, Marzipan, Sultanine, Korinthe, Füllung, festlich, Tradition, kochen, Mohn, Mohntorte, Torte, gebacken, Butter, Mehl, Rosinen, Messer, golden, Reflektion, Lichter, Candy, Geschenk, Schleife, Päckchen, Nikolaustag, Lichtreflektion, funkelnd, glühend, Feiern, Party, Hintergrund, abstrakt, Sylvester, Licht, Glitter, glimmern, glitzern.

Das Puzzle "Süße Verführung" gibt es mit 200, 1000 oder 2000 Puzzleteilen. Sie finden dieses Motiv sowie ähnliche Fotografen- und Designer-Motive zum selber Puzzeln, als Geschenk oder auch Souvenir u.a. in unseren folgenden Puzzleshop-Kategorien "Food", "Obst", "Bunt" und "Orange".

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Puzzlen!

Weitere Hintergrund-Informationen zum Puzzle-Motiv:

Jud Süß ist ein antisemitischer nationalsozialistischer Spielfilm von Veit Harlan aus dem Jahr 1940. Das von der damaligen Regierung in Auftrag gegebene und als Propagandafilm konzipierte Werk ist zwar an die historische Figur des Joseph Süß Oppenheimer (1698–1738) angelehnt, entspricht jedoch nicht den überlieferten Quellen, die darauf hindeuten, dass Süß Oppenheimer lediglich ein Sündenbock war, der für die Verfehlungen des Herzogs Karl Alexander von Württemberg (1684–1737) büßen musste.Protagonist des Films ist Joseph Süß Oppenheimer, ein jüdischer Finanzbeamter, der wohl im Februar 1698 in Heidelberg geboren und am 4. Februar 1738 in Stuttgart hingerichtet wurde. Süß Oppenheimer wurde 1733 Geheimer Finanzrat unter Herzog Karl Alexander von Württemberg (1684–1737).Oppenheimer, der im Film deutlich mephistophelische Züge trägt, erlangt durch Zuwendungen die Gunst des Herzogs und überredet diesen zu immer weiterer Untreue gegenüber seinem Volk zugunsten seines eigenen luxuriösen Hofstaates. Zur Rückzahlung der angehäuften Schulden erhält Oppenheimer zunächst das Recht, Straßenzoll zu erheben. Diesen führt er ohne Zustimmung der Stände ein. Die Opposition gegen den Herzog konzentriert sich deshalb auf Joseph Süß Oppenheimer, dem Verfassungsbruch und persönliche Bereicherung im Amt vorgeworfen werden. Oppenheimer treibt den Herzog zum Widerstand gegen die Stände an. Er rät ihm zur gewaltsamen Niederschlagung der drohenden Revolution.Oppenheimer versucht immer wieder, sich Dorotheas, der Tochter des Landschaftskonsulenten Sturm, zu bemächtigen, und bittet Sturm mehrmals um ihre Hand. Gleichzeitig bietet Oppenheimer ihm eine Stelle als Minister an. Als dieser sein Angebot ausschlägt und Dorothea stattdessen mit dem ebenfalls zu den Gegnern des Herzogs gehörenden Aktuarius Faber verheiratet, lässt Oppenheimer Sturm verhaften. (Quelle: Wikipedia)

Zuletzt angesehen