Sommeraktion: alle Puzzle-Motive ab 17,99€ - versandkostenfrei ab 35€

Puzzle Motiv "Hydrochinon"

24,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2 Werktage

  • 644373
  • 2.25 mm
  • 64 cm
  • 48 cm
  • Thomas Becker
Puzzle "Hydrochinon" aus der Motiv-Kollektion "Mikrokristalle in polarisiertem Licht" Unser... mehr

Puzzle "Hydrochinon" aus der Motiv-Kollektion "Mikrokristalle in polarisiertem Licht"

Unser Puzzle-Motiv "Hydrochinon" von Thomas Becker ist ein Teil der Puzzle-Motivserie "Mikrokristalle in polarisiertem Licht".

Diese Puzzles kommen aus unserer hochwertigen Bilder-Selektion rund um die Begriffe Kristalle, Mikro, Makro, Vitamin C, Paracetamol, Calvendo Gold, Mikrokristalle in polarisiertem Licht.

Das Puzzle "Hydrochinon" gibt es mit 200, 1000 oder 2000 Puzzleteilen. Sie finden dieses Motiv sowie ähnliche Fotografen- und Designer-Motive zum selber Puzzeln, als Geschenk oder auch Souvenir u.a. in unseren folgenden Puzzleshop-Kategorien "Weitere Puzzles".

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Puzzlen!

Weitere Hintergrund-Informationen zum Puzzle-Motiv:

Hydrochinon (1,4-Dihydroxybenzol) ist ein Phenol und neben Brenzcatechin (1,2-Dihydroxybenzol) und Resorcin (1,3-Dihydroxybenzol) das dritte mögliche Dihydroxybenzol. Hier befinden sich die beiden Hydroxygruppen in der para-Stellung.Friedrich Wöhler erhielt 1844 bei der trockenen Destillation (> 280 °C) der Chinasäure ein Produktgemisch, das neben Benzol, Benzoesäure und Salicylsäure als Hauptbestandteil eine neue farblose Verbindung enthielt. Nach Lösen des Destillats in Wasser, Abfiltrieren der unlöslichen Anteile und Abdestillieren der leichter flüchtigen Komponenten, kristallisierte aus der zurückbleibenden Lösung zunächst Benzoesäure und aus deren Mutterlauge letztendlich Hydrochinon aus, das er durch wiederholte Umkristallisation in Form von farblosen, sechsseitigen Prismen rein erhielt.Hydrochinon kommt als ca. 10%ige Lösung zusammen mit 28%igem Wasserstoffperoxid in Abwehrdrüsen der Bombardierkäfer vor. Im Verteidigungsfall wird dem Gemisch Katalase zugemischt und dem Angreifer als 100 °C heißes, ätzendes Abwehrmittel entgegengespritzt. (Quelle: Wikipedia)

Zuletzt angesehen