Herbstaktion: alle 1000 Teile Puzzles nur 21,29 € - versandkostenfrei ab 35 €

Puzzle Motiv "Boot zwischen Lotusblüten im Delta"

21,29 € 24,99 € (14,81% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2 Werktage

  • 812584
  • 2.25 mm
  • 64 cm
  • 48 cm
  • Puzzlefotografen
Puzzle "Boot zwischen Lotusblüten im Delta" aus der Motiv-Kollektion "Südafrika Einzigartige... mehr

Puzzle "Boot zwischen Lotusblüten im Delta" aus der Motiv-Kollektion "Südafrika Einzigartige Naturschönheit"

Unser Puzzle-Motiv "Boot zwischen Lotusblüten im Delta" von ist ein Teil der Puzzle-Motivserie "Südafrika Einzigartige Naturschönheit".

Diese Puzzles kommen aus unserer hochwertigen Bilder-Selektion rund um die Begriffe Afrika, Südafrika, National Parks, Naturschönheiten, Felsmassive, Wüste..

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Puzzlen!

Weitere Hintergrund-Informationen zum Puzzle-Motiv:

Die Delta Queen ist ein amerikanischer Heck-Raddampfer, der 1927 zusammen mit dem Schwesterschiff Delta King für den Liniendienst San Francisco–Sacramento in Stockton (Kalifornien) vom Stapel lief. Als einer der wenigen original erhaltenen Raddampfer der Vereinigten Staaten ist sie sowohl im „National Register of Historic Places“ verzeichnet als auch als „National Historic Landmark“ registriert. Erst 1946 wurde das Schiff zum Mississippi überführt.Der Schiffsrumpf besteht aus galvanisierten Stahlsegmenten, die in Europa, auf der Werft William Denny & Brothers im schottischen Dumbarton vorgefertigt wurden, 1926 fand der Transport der Teile (auch die der Delta King) per Schiff an die Westküste der USA statt, wo die beiden Dampfer in Stockton (Kalifornien) zusammengebaut wurden. Der Antrieb ist eine Verbunddampfmaschine mit 3,05 m Hub und einer Leistung von 2.000 PS. Der Hochdruckzylinder hat einen Durchmesser von 0,66 m, der Niederdruckzylinder misst 1,33 m. Das Schaufelrad mit 28 Schaufeln hat einen Durchmesser von 8 m und eine Breite von 6,5 m. Die Steuerung erfolgte ursprünglich über vier Ruder vor dem Schaufelrad. Später (1948) wurden zwei zusätzliche Ruder hinter dem Schaufelrad eingebaut; außerdem wurde als Manövrierhilfe ein Bugstrahlruder installiert, das von einem Dieselmotor angetrieben wird.Im Schiffsrumpf sind die Kabinen für die Besatzung, die Hilfsmaschinen, die Dampfkessel und die Vorratstanks für Brennstoff, Wasser und Öl.Die Delta Queen hat vier Decks, das Hauptdeck mit der Maschinenanlage in der hinteren Hälfte, davor das Restaurant und im vorderen Bereich Stauräume und eine große Treppe zu den Passagierdecks. Die drei Passagierdecks:sind sehr luxuriös ausgestattet. Darüber befindet sich ein Sonnendeck und das Ruderhaus. Der Decksaufbau wurde von der California Transportation Company in Stockton aus Holz gefertigt und aufwendig verziert und verkleidet. (Quelle: Wikipedia)

Zuletzt angesehen