Sommeraktion: alle Puzzle-Motive ab 17,99€ - versandkostenfrei ab 35€

Puzzle Motiv "Korkenzieher mit beweglicher Glocke, ca. 1932"

24,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2 Werktage

  • 643452
  • 2.25 mm
  • 64 cm
  • 48 cm
  • Ingo Gerlach
Puzzle "Korkenzieher mit beweglicher Glocke, ca. 1932" aus der Bilderreihe "Emotionale Momente:... mehr

Puzzle "Korkenzieher mit beweglicher Glocke, ca. 1932" aus der Bilderreihe "Emotionale Momente: Korkenzieher - geniales Alltagswerkzeug. "

Unser Puzzle-Motiv "Korkenzieher mit beweglicher Glocke, ca. 1932" von Ingo Gerlach ist ein Teil der Puzzle-Motivserie "Emotionale Momente: Korkenzieher - geniales Alltagswerkzeug. ".

Diese Puzzles kommen aus einem Bilderpool rund um die Begriffe Weingut Herbert Engist, Ingo Gerlach Fotografie, Achkarren, Kaiserstuhl, Wein, Weintrinker, Weingenuss, Degustation, Reben, Weinberg, Rotwein, Weißwein, Spätburgunder, Korken, Korkenzieher.

Das Puzzle "Korkenzieher mit beweglicher Glocke, ca. 1932" gibt es mit 200, 1000 oder 2000 Puzzleteilen. Sie finden dieses Bild sowie ähnliche Bilder zum Puzzeln, als Geschenk oder auch Souvenir u.a. in unseren folgenden Puzzleshop-Kategorien "Wein".

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Puzzlen!

Hier noch weitere Hintergrund-Informationen zum Puzzle-Motiv:

Ein Korkenzieher (veraltet auch Korkzieher oder Pfropfenzieher genannt) ist ein in vielerlei Ausführungen hergestelltes Werkzeug, mit dem Flaschen entkorkt werden. Die am weitesten verbreitete Bauart, der einfache Korkenzieher, hat eine metallene Schraubenspindel oder einen gewendelten dünnen Metallstab. Der an ihm befestigte Quergriff stellt die Dreh- und Zugvorrichtung dar. Der Flaschenkorken ist neben Drehverschluss und Kronkorken die am weitesten verbreitete Verschlussart. Im Englischen spricht man vom cork screw. In der Schweiz ist die Bezeichnung Zapfenzieher üblicher, während in Österreich auch Stoppelzieher gebräuchlich ist.Der Korkenzieher entwickelte sich Ende des 17. Jahrhunderts, als in England zunehmend Glasflaschen zur Aufbewahrung eingesetzt wurden. Eingefüllt wurde nicht nur Wein, sondern auch andere Flüssigkeiten (Parfum, Bier etc.) und Feststoffe aller Art (Kräuter, Gewürze etc. (Quelle: Wikipedia)

Zuletzt angesehen