Herbstaktion: alle 1000 Teile Puzzles nur 21,29 € - versandkostenfrei ab 35 €

Puzzle Motiv "Oryxantilope im Dünenmeer des Sossusvlei"

21,29 € 24,99 € (14,81% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 4 Werktage

  • 705982
  • 2.25 mm
  • 64 cm
  • 48 cm
  • Dr. Werner Altner
Puzzle "Oryxantilope im Dünenmeer des Sossusvlei" aus der Motiv-Kollektion "Namibia - Bühne... mehr

Puzzle "Oryxantilope im Dünenmeer des Sossusvlei" aus der Motiv-Kollektion "Namibia - Bühne faszinierender Landschaften"

Unser Puzzle-Motiv "Oryxantilope im Dünenmeer des Sossusvlei" von Dr. Werner Altner ist ein Teil der Puzzle-Motivserie "Namibia - Bühne faszinierender Landschaften".

Diese Puzzles kommen aus unserer hochwertigen Bilder-Selektion rund um die Begriffe afrika, namibia, sossusvlei, dünen, wüste, natur, landschaft, deadvlei, namib-naukluft park, gecko camp, ameib ranch, reise, twyvelfontein, rock finger.

Das Puzzle "Oryxantilope im Dünenmeer des Sossusvlei" gibt es mit 200, 1000 oder 2000 Puzzleteilen. Sie finden dieses Motiv sowie ähnliche Fotografen- und Designer-Motive zum selber Puzzeln, als Geschenk oder auch Souvenir u.a. in unseren folgenden Puzzleshop-Kategorien "Namibia", "Wüste".

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Puzzlen!

Weitere Hintergrund-Informationen zum Puzzle-Motiv:

Die Oryxantilopen (Oryx) sind eine Gattung aus der Unterfamilie der Pferdeböcke (Hippotraginae). Die Arten dieser Gattung verteilten sich ursprünglich über alle trockenen und halbtrockenen Gebiete Afrikas sowie der Arabischen Halbinsel.Beide Geschlechter dieser Groß-Antilopen haben lange Hörner und eine typische schwarze Gesichtsmaske. Die Bullen haben eine Standhöhe von bis zu 180 cm und ein Maximalgewicht von 200 kg. Bei weiblichen Oryxen liegt die Standhöhe bei 160 cm und das Gewicht bei maximal 160 kg. Die Hörner der männlichen Tiere sind oft etwas kürzer, aber kräftiger als bei den weiblichen. Selbst direkt von vorne ist es für den unerfahrenen Betrachter schwer zu entscheiden, welches Geschlecht das Tier hat. Es wurde beobachtet, dass sich die Tiere mit ihren Hörnern auch gegen große Raubkatzen wie Löwen erfolgreich verteidigen können. (Quelle: Wikipedia)

Zuletzt angesehen