Sommeraktion: alle Puzzle-Motive ab 17,99€ - versandkostenfrei ab 35€

Puzzle Motiv "Kilimandjaro"

24,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2 Werktage

  • 634780
  • 2.25 mm
  • 64 cm
  • 48 cm
  • Susan Michel/ch
Puzzle "Kilimandjaro" aus der Motiv-Kollektion "Safari Erinnerungen im Vintage-Look" Unser... mehr

Puzzle "Kilimandjaro" aus der Motiv-Kollektion "Safari Erinnerungen im Vintage-Look"

Unser Puzzle-Motiv "Kilimandjaro" von Susan Michel/CH ist ein Teil der Puzzle-Motivserie "Safari Erinnerungen im Vintage-Look".

Diese Puzzles kommen aus unserer hochwertigen Bilder-Selektion rund um die Begriffe alte Fotos, Safari, Grosswildjagd, Kenya, Masai Mara, Tsavo, Afrika, Ostafrika, Erinnerungen, Anno dazumal, vergangene Zeiten, Wild, Wildtiere, Wildlife, Natur, Landschaften.

Das Puzzle "Kilimandjaro" gibt es mit 200, 1000 oder 2000 Puzzleteilen. Sie finden dieses Motiv sowie ähnliche Fotografen- und Designer-Motive zum selber Puzzeln, als Geschenk oder auch Souvenir u.a. in unseren folgenden Puzzleshop-Kategorien "Berge", "Tansania".

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Puzzlen!

Weitere Hintergrund-Informationen zum Puzzle-Motiv:

Der Kilimandscharo (auch Kilimandscharo-Massiv, von 1902 bis 1964 Kaiser-Wilhelm-Spitze oder auch Wilhelmskuppe, englisch Kilimanjaro oder Mount Kilimanjaro) ist mit 5895 m Höhe über dem Meeresspiegel das höchste Bergmassiv Afrikas. Das Massiv im Nordosten von Tansania hat mit dem Kibo den höchsten Berg des afrikanischen Kontinents.1987 wurde die Landschaft von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt. Bereits seit 1973 gibt es den Kilimandscharo-Nationalpark.Rund 350 km südlich des Äquators befindet sich das Kilimandscharo-Massiv im Nordosten von Tansania, etwa 500 km nordwestlich der Stadt Daressalam und nahe der kenianischen Grenze (Kenias Hauptstadt Nairobi liegt 200 km nordwestlich). Bis zur Mitte des Viktoriasees sind es knapp 560 km nach Nordwesten.Während das 750 bis 1000 m hohe Gelände um das Kilimandscharo-Massiv in Richtung Osten nach dem 2463 m hohen Pare-Gebirge allmählich zum Indischen Ozean hin abfällt, geht es nach Westen und Norden in die Gebirgswelten und Hochländer von Tansania und Kenia über sowie nach Süden in die Massai-Steppe. Ungefähr 70 km südwestlich des Bergmassivs ragt der 4562 Meter hohe Mount Meru auf.Der höchste Gipfel des Massivs und damit höchster Punkt Afrikas ist mit 5895 Metern der Kibo (Uhuru Peak). Vom Batian, dem im Mount-Kenya-Massiv befindlichen zweithöchsten Berg des Kontinents, ist der Kibo 325 km südlich entfernt. (Quelle: Wikipedia)

Zuletzt angesehen