Herbstaktion: alle 1000 Teile Puzzles nur 21,29 € - versandkostenfrei ab 35 €

Puzzle Motiv "Alaska - Wildes Land am Ende der Welt"

21,29 € 24,99 € (14,81% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2 Werktage

  • 729805
  • 2.25 mm
  • 64 cm
  • 48 cm
  • Uwe Bergwitz
Puzzle "Alaska - Wildes Land am Ende der Welt" aus der Motiv-Kollektion "Alaska 2017 Wildes Land... mehr

Puzzle "Alaska - Wildes Land am Ende der Welt" aus der Motiv-Kollektion "Alaska 2017 Wildes Land am Ende der Welt"

Unser Puzzle-Motiv "Alaska - Wildes Land am Ende der Welt" von Uwe Bergwitz ist ein Teil der Puzzle-Motivserie "Alaska 2017 Wildes Land am Ende der Welt".

Diese Puzzles kommen aus unserer hochwertigen Bilder-Selektion rund um die Begriffe Alaska, Braunbär, Katmai National Park, Natur, Fotografie, Tiere, Säugetiere, Bären, Wildnis.

Das Puzzle "Alaska - Wildes Land am Ende der Welt" gibt es mit 200, 1000 oder 2000 Puzzleteilen. Sie finden dieses Motiv sowie ähnliche Fotografen- und Designer-Motive zum selber Puzzeln, als Geschenk oder auch Souvenir u.a. in unseren folgenden Puzzleshop-Kategorien "Alaska", "Bären", "Fotografie".

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Puzzlen!

Weitere Hintergrund-Informationen zum Puzzle-Motiv:

Wildes Land (Originaltitel Return to Lonesome Dove) ist eine US-amerikanische, den Genres Western und Filmdrama angehörende vierteilige Miniserie aus dem Jahr 1993, deren einzelne Titel Die Vision, Zwischen den Fronten, Das Erbe und Tod in Montana lauten. Regie führte Mike Robe, das Drehbuch schrieb John Wilder.Captain Woodrow F. Call dient bei den Texas Rangers und wird für Tapferkeit ausgezeichnet. Er will auf seine Farm in Montana zurückkehren. Call, Gideon Walker, Isom Pickett sowie einige Mexikaner reisen dorthin und treiben eine Herde wilder Pferde. Auf dem Weg überfällt eine Bande den Treck, dabei wird Call verletzt. Indianer gewähren ihm Unterkunft.Währenddessen lernt der Rancher Gregor Dunnigan Newt Dobbs kennen, mit dem er sich anfreundet. Er wird für Dobbs zur Vaterfigur. Es stellt sich heraus, dass Woodrow F. Call der Vater von Dobbs ist. Dobbs wird nach einer Schießerei verhaftet, aber Dunnigan befreit ihn. Der kinderlose Dunnigan bietet Dobbs an, ihn als Erben einzusetzen. Gemeinsam mit Dobbs nutzt er einen Viehdiebstahl aus, um in Montana eine Bürgerwehr zu errichten – dadurch hofft er, eine starke Machtposition im Bundesstaat zu erreichen. Währenddessen wirft Clara Allen Call vor, er sei zu feige, um sich des eigenen Sohnes anzunehmen. Call überlässt ihr und ihren Kindern sein Haus und schläft im Freien.Es stellt sich heraus, dass die auf der Farm lebende Agostina Vega eine Tochter einer Frau ist, die Call früher zufällig tötete. (Quelle: Wikipedia)

Zuletzt angesehen