Winteraktion: Alle 1000 Teile Puzzles nur 19,99 € - versandkostenfrei ab 35 €

Puzzle Motiv "Farbenspiele der Natur nach dem Regen"

19,99 € 24,99 € (20,01% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

  • 678940
  • 2.25 mm
  • 64 cm
  • 48 cm
  • Marcel Wenk
Puzzle "Farbenspiele der Natur nach dem Regen" aus der Motiv-Kollektion "Traumhaftes Alaska"... mehr

Puzzle "Farbenspiele der Natur nach dem Regen" aus der Motiv-Kollektion "Traumhaftes Alaska"

Unser Puzzle-Motiv "Farbenspiele der Natur nach dem Regen" von Marcel Wenk ist ein Teil der Puzzle-Motivserie "Traumhaftes Alaska".

Diese Puzzles kommen aus unserer hochwertigen Bilder-Selektion rund um die Begriffe Alaska, Wildnis, Natur, Toklat River, Interior, Yukon, Denali, USA, Landschaft, Alaskakette, Reise.

Das Puzzle "Farbenspiele der Natur nach dem Regen" gibt es mit 200, 1000 oder 2000 Puzzleteilen. Sie finden dieses Motiv sowie ähnliche Fotografen- und Designer-Motive zum selber Puzzeln, als Geschenk oder auch Souvenir u.a. in unseren folgenden Puzzleshop-Kategorien "USA", "Alaska".

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Puzzlen!

Weitere Hintergrund-Informationen zum Puzzle-Motiv:

Regenwasser ist zuvor verdunstetes Wasser aus Niederschlägen in flüssiger Form, dem Regen. Regenwasser entsteht durch natürliches Verdampfen und anschließende Kondensation wie künstlich hergestelltes destilliertes Wasser. Regenwasser als Produkt des Regens ist ein wesentliches Glied des Wasserkreislaufes der Erde.Die Versickerungsgeschwindigkeit von Wasser (und anderen Flüssigkeiten, bei Schnee während des Abtauens) im jeweiligen Untergrund wird mit der Infiltrationsrate bezeichnet und gemessen. Ihre Größe hängt von der bereits vorhandenen Sättigung des jeweiligen Bodens sowie von seiner chemischen, physikalischen, biologischen und mechanischen Beschaffenheit ab. Dabei haben in der Landwirtschaft die Methode der Bodenbearbeitung sowie die jeweilige Bepflanzung erheblichen Einfluss auf die Porosität des Untergrundes (Bodenkultur). Die Bearbeitung mit großen und damit schweren Maschinen fördert die Bodenverdichtung. Auch die Besiedlung durch Lebewesen spielt eine gewisse Rolle: Zahlreich vorkommende Regenwürmer lockern die Krume in erheblichem Maße auf. In Weinbergen fördert die Anlage von Querrillen die Rückhaltefähigkeit der mehr oder weniger geneigten Lagen. Je geringer die Aufnahmefähigkeit eines Bodens ist, umso schneller werden bei stärkeren Niederschlägen (Starkregen) Oberflächenabflüsse entstehen.Nicht versickertes Wasser sammelt sich in Vertiefungen. Laufen sie über, fließt das Wasser oberirdisch weiter zum nächsten tiefer gelegenen Punkt. Je nach Temperatur, Sonneneinstrahlung und Windgeschwindigkeit verdunstet ein Teil des Wassers.Bei befestigten bzw. versiegelten Flächen ist der Anteil der Versickerung klein (unter Umständen verdunstet bei geringem Niederschlag die Feuchtigkeit). Das meiste Wasser fließt mehr oder weniger vollständig oberirdisch ab. (Quelle: Wikipedia)

Zuletzt angesehen