Herbstaktion: alle 1000 Teile Puzzles nur 21,29 € - versandkostenfrei ab 35 €

Puzzle Motiv "Maligne Lake, Alberta"

21,29 € 24,99 € (14,81% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 4 Werktage

  • 765391
  • 2.25 mm
  • 64 cm
  • 48 cm
  • Thomas Gerber
Puzzle "Maligne Lake, Alberta" aus der Motiv-Kollektion "West-Kanada" Unser Puzzle-Motiv... mehr

Puzzle "Maligne Lake, Alberta" aus der Motiv-Kollektion "West-Kanada"

Unser Puzzle-Motiv "Maligne Lake, Alberta" von Thomas Gerber ist ein Teil der Puzzle-Motivserie "West-Kanada".

Diese Puzzles kommen aus unserer hochwertigen Bilder-Selektion rund um die Begriffe Amerika, Nordamerika, Kanada, Rocky, Mountains, Landschaft, Berge, Seen, Alberta, British, Columbia, CALVENDO TOP100, Calvendo, Edition.

Das Puzzle "Maligne Lake, Alberta" gibt es mit 200, 1000 oder 2000 Puzzleteilen. Sie finden dieses Motiv sowie ähnliche Fotografen- und Designer-Motive zum selber Puzzeln, als Geschenk oder auch Souvenir u.a. in unseren folgenden Puzzleshop-Kategorien "USA", "Kanada", "Berge" und "See".

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Puzzlen!

Weitere Hintergrund-Informationen zum Puzzle-Motiv:

Der Maligne Lake ([məˈliːn leɪk]) ist ein See im Jasper-Nationalpark in Alberta, Kanada, etwa 50 km südlich der Stadt Jasper.Der See liegt auf einer Höhe von 1670 m, hat eine Oberfläche von knapp 20 km², eine durchschnittliche Tiefe von 100 m und eine Uferlänge von 45 km. Er wird vom Maligne River, einem Nebenfluss des Athabasca River, mit Gletscherwasser gespeist und seine Temperatur steigt nie über 4 °C. Im See liegt mit der Insel Spirit Island eines der Wahrzeichen der kanadischen Rocky Mountains.Die „Entdeckung“ des Sees wird Mary Schaffer im Jahr 1908 zugeschrieben, die auf der Suche nach einem von den Indianern Chaba Imne (Bibersee) genannten See am Oberlauf des Athabasca war und eine grobe Lageskizze von dem Stoney-Indianer Samson Beaver bekommen hatte. Als erster Angehöriger eines nicht-indigenen Volks sah jedoch Henry McLeod, Teilnehmer einer CPR-Expedition, 1875 den See.Im Maligne Lake leben Populationen von Regenbogenforellen und Bachsaiblingen. Im Umland des oligotrophen Sees mit wenig Nährstoffen und daher geringer organischer Produktion finden sich im Sommer Grizzlys, Schwarzbären, Maultierhirsche, Rentiere, Wölfe, Elche, Schneeziegen und Dickhornschafe ein. (Quelle: Wikipedia)

Zuletzt angesehen