Herbstaktion: alle 1000 Teile Puzzles nur 21,29 € - versandkostenfrei ab 35 €

Puzzle Motiv "Straßenszene in Taipeh"

21,29 € 24,99 € (14,81% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2 Werktage

  • 728126
  • 2.25 mm
  • 64 cm
  • 48 cm
  • Dieter Gödecke
Puzzle "Straßenszene in Taipeh" aus der Motiv-Kollektion "Taipeh, Metropole zwischen Tradition... mehr

Puzzle "Straßenszene in Taipeh" aus der Motiv-Kollektion "Taipeh, Metropole zwischen Tradition und Moderne."

Unser Puzzle-Motiv "Straßenszene in Taipeh" von Dieter Gödecke ist ein Teil der Puzzle-Motivserie "Taipeh, Metropole zwischen Tradition und Moderne.".

Diese Puzzles kommen aus unserer hochwertigen Bilder-Selektion rund um die Begriffe Taipeh, Asien, China, Taiwan, Tigerstaat, moderne Hochhausarchitektur, Metropole, Tempel, Tradition, Drachen, Wahrzeichen Taipei 101, Wolkenkratzer.

Das Puzzle "Straßenszene in Taipeh" gibt es mit 200, 1000 oder 2000 Puzzleteilen. Sie finden dieses Motiv sowie ähnliche Fotografen- und Designer-Motive zum selber Puzzeln, als Geschenk oder auch Souvenir u.a. in unseren folgenden Puzzleshop-Kategorien "China", "Taiwan", "Tempel" und "Drachen".

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Puzzlen!

Weitere Hintergrund-Informationen zum Puzzle-Motiv:

Xinyi (chinesisch 信義區, Pinyin Xìnyì Qū) ist ein Stadtteil im Zentrum Taipehs. Er hat ungefähr 227.000 Einwohner auf einer Fläche von 11 km². In Xinyi befinden sich das Rathaus der Stadt Taipeh sowie das Taipei 101, das Taipei World Trade Center, die Sun-Yat-sen-Gedächtnishalle und weitere Gebäude. Dadurch ist Xinyi ein Zentrum für Politik und Wirtschaft.Xinyi gehörte ursprünglich zum Stadtteil Songshan, der 1920 gegründet wurde. In dem heutigen Gebiet von Xinyi lagen unter anderem die Weiler Zhongpo, Wufenpu, Sanzhangli und Xingya. 1938 wurde das Dorf Songshan in die Stadt Taipeh eingemeindet. Da Ende der 80er Jahre der Stadtteil Songshan mit über 450.000 Einwohner bereits ein Fünftel der Einwohner Taipehs beherbergte, wurde Xinyi 1990 aus der südlichen Hälfte des Stadtteils herausgelöst. (Quelle: Wikipedia)

Zuletzt angesehen