Sommeraktion: alle Puzzle-Motive ab 17,99€ - versandkostenfrei ab 35€

Puzzle Motiv "Kappadokien - Landschaften der Extreme"

24,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2 Werktage

Instant-checkout mit
  • 651675
  • 2.25 mm
  • 64 cm
  • 48 cm
  • U Boettcher
Puzzle "Kappadokien - Landschaften der Extreme" aus der Bilderreihe "Kappadokien - Landschaften... mehr

Puzzle "Kappadokien - Landschaften der Extreme" aus der Bilderreihe "Kappadokien - Landschaften der Extreme"

Unser Puzzle-Motiv "Kappadokien - Landschaften der Extreme" von U boeTtchEr ist ein Teil der Puzzle-Motivserie "Kappadokien - Landschaften der Extreme".

Diese Puzzles kommen aus einem Bilderpool rund um die Begriffe Asien, Türkei, Zentralanatolien, Kappadokien, Tuffstein, Feenkamine.

Das Puzzle "Kappadokien - Landschaften der Extreme" gibt es mit 200, 1000 oder 2000 Puzzleteilen. Sie finden dieses Bild sowie ähnliche Bilder zum Puzzeln, als Geschenk oder auch Souvenir u.a. in unseren folgenden Puzzleshop-Kategorien "Türkei".

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Puzzlen!

Hier noch weitere Hintergrund-Informationen zum Puzzle-Motiv:

Kappadokien (türkisch Kapadokya, griechisch ??????????, deutsch auch Kappadozien) ist eine Landschaft in Zentralanatolien in der Türkei.Das Gebiet, das als Kappadokien bezeichnet wird, umfasst heutzutage hauptsächlich die Provinzen Nev?ehir, Ni?de, Aksaray, K?r?ehir und Kayseri. Einer der bekanntesten Orte ist Göreme mit seiner aus dem weichen Tuff herausgehauenen Höhlenarchitektur. Göreme gilt als das Zentrum Kappadokiens, der dort befindliche einzigartige Komplex aus Felsformationen wurde 1985 von der UNESCO als gemischte Kultur- und Naturerbestätte „Nationalpark Göreme und die Felsbauten von Kappadokien“ in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen. Eine weitere Besonderheit ist eine Vielzahl unterirdischer Städte, deren bekannteste Kaymakl? und Derinkuyu sind, die von Archäologen seit den 1960er Jahren freigelegt wurden. Weitere bekannte Städte sind Ürgüp und Avanos.Der Name Kappadokien stammt vom altpersischen Katpatuka. (Quelle: Wikipedia)

Zuletzt angesehen