Sommeraktion: alle Puzzle-Motive ab 17,99€ - versandkostenfrei ab 35€

Puzzle Motiv "Vietnam, Cai Rang - Schwimmender Markt"

24,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2 Werktage

  • 728182
  • 2.25 mm
  • 64 cm
  • 48 cm
  • Dieter Gödecke
Puzzle "Vietnam, Cai Rang - Schwimmender Markt" aus der Motiv-Kollektion "Reiselogbuch Vietnam "... mehr

Puzzle "Vietnam, Cai Rang - Schwimmender Markt" aus der Motiv-Kollektion "Reiselogbuch Vietnam "

Unser Puzzle-Motiv "Vietnam, Cai Rang - Schwimmender Markt" von Dieter Gödecke ist ein Teil der Puzzle-Motivserie "Reiselogbuch Vietnam ".

Diese Puzzles kommen aus unserer hochwertigen Bilder-Selektion rund um die Begriffe Vietnam, Asien, Mui Ne, Cai Rang - Schwimmender Markt, Chua Vinh Trang, Flussinseln bei My Tho, Suoi Tien (Fairy Springs), Dong Tam Schlangenfarm.

Das Puzzle "Vietnam, Cai Rang - Schwimmender Markt" gibt es mit 200, 1000 oder 2000 Puzzleteilen. Sie finden dieses Motiv sowie ähnliche Fotografen- und Designer-Motive zum selber Puzzeln, als Geschenk oder auch Souvenir u.a. in unseren folgenden Puzzleshop-Kategorien "Vietnam".

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Puzzlen!

Weitere Hintergrund-Informationen zum Puzzle-Motiv:

Cần Thơ ( Aussprache?/i) ist die größte Stadt in der Region des Mekongdeltas und viertgrößte Stadt Vietnams. Als regierungsunmittelbare Stadt ist sie direkt der Zentralregierung unterstellt und der Verwaltungseinheit Provinz gleichgestellt. Die „Thành phố Cần Thơ“ hat weniger den Charakter einer gewachsenen Stadt als den einer Verwaltungseinheit aus lose verbundenen Siedlungen. Der zentral gelegene Stadtteil (Quận) Ninh Kiều ist mit rund 250.000 Einwohnern der bevölkerungsreichste, hier befinden sich die meisten städtischen und Gemeindeämter. Als historische Bezeichnung für die Stadt ist auch Tây Đô („Hauptstadt des Westens“) bekannt.Die Stadt liegt am südlichen Ufer des „Unteren Mekong“, des größten Mündungsarmes des Mekong. Vietnamesisch wird er Sông Hậu genannt, in der Khmer-Sprache Tonle Bassac. Weitere vietnamesische Namen sind Hậu Giang wie die gleichnamige Provinz oder auch Sông Ba Thắc („Drei Fragen-Fluss“). Am südlichen Ortsrand mündet der Sông Cần Thơ in den Sông Hậu. Durch das Stadtgebiet verlaufen u. a. der Thốt Nốt-Kanal, der Cái Khế-Kanal und der Ô Môn-Kanal.Cần Thơ grenzt an die Provinzen An Giang, Hậu Giang, Kiên Giang, Vĩnh Long und Đồng Tháp. Die Metropole des südlichen Vietnam, Hồ-Chí-Minh-Stadt, ehemals Saigon, liegt ca. 160 km nordöstlich. Das Klima in Cần Thơ ist tropisch und vom Monsun geprägt: Regen von Mai bis November, trocken von Dezember bis April. Die mittlere Luftfeuchtigkeit beträgt 83 Prozent, die jährliche Niederschlagsmenge 2024 mm und die mittlere Temperatur 27,5 °C.Die Provinz Cần Thơ hat als administratives Gebilde eine wechselvolle Geschichte: Zu Zeiten der Nguyễn-Dynastie war Cần Thơ Hauptstadt der damaligen Provinz An Giang. Als die Franzosen 1867 den Südwesten Vietnams einnahmen, teilten sie das damalige An Giang in sechs neue Provinzen auf: Châu Đốc, Long Xuyên, Sa Đéc, Cần Thơ, Sóc Trăng und Bạc Liêu.Am 22. (Quelle: Wikipedia)

Zuletzt angesehen