Alle 1.000 Teile Puzzles nur 24,99 €

Puzzle Motiv "Bretagne - traumhaft schön!"

24,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2 bis 3 Werktage

  • 823325
  • 2.25 mm
  • 48 cm
  • 64 cm
  • Markus W. Lambrecht
Puzzle "Bretagne - traumhaft schön!" aus der Motiv-Kollektion "Bretagne - traumhaft schön! "... mehr

Puzzle "Bretagne - traumhaft schön!" aus der Motiv-Kollektion "Bretagne - traumhaft schön! "

Unser Puzzle-Motiv "Bretagne - traumhaft schön!" von Markus W. Lambrecht ist ein Teil der Puzzle-Motivserie "Bretagne - traumhaft schön! ".

Diese Puzzles kommen aus unserer hochwertigen Bilder-Selektion rund um die Begriffe bretagne, frankreich, kueste, landschaft, finistère, nachtaufnahmen, Pleyben, châteaulin, europa, altstadt, romantisch, Mittelalter, stadtansichten, architektur, atlantik, meer, fotokunst, fassaden, gebaeude, innenstadt, kirche, rathaus, region, regional.

Das Puzzle "Bretagne - traumhaft schön!" gibt es mit 200, 1000 oder 2000 Puzzleteilen. Sie finden dieses Motiv sowie ähnliche Fotografen- und Designer-Motive zum selber Puzzeln, als Geschenk oder auch Souvenir u.a. in unseren folgenden Puzzleshop-Kategorien "Frankreich", "Bretagne", "Meer" und "Kirchen".

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Puzzlen!

Weitere Hintergrund-Informationen zum Puzzle-Motiv:

Die Bretagne [bʀəˈtaɲ] (bretonisch Breizh [brɛɪ̯s], deutsch veraltet auch Kleinbritannien) ist eine westfranzösische Region. Sie besteht heute aus den Départements Côtes-d’Armor (bret. Aodoù-an-Arvor), Finistère (bret. Penn-ar-Bed), Ille-et-Vilaine (bret. Il-ha-Gwilen) und Morbihan (bret. Mor-bihan). Die Region hat eine Fläche von 27.208 km² und 3.293.850 Einwohner (Stand 1. Januar 2015). Hauptstadt der Region ist Rennes (bret. Roazhon).Das Département Loire-Atlantique (bret. Liger-Atlantel), das zur historischen Bretagne, nicht aber zur modernen Verwaltungsregion gleichen Namens zählt, wurde 1941 – mitsamt der ursprünglichen bretonischen Hauptstadt Nantes (bret. Naoned) – abgespalten.Die Bretagne ist die größte Halbinsel Frankreichs und der westlichste Ausläufer des europäischen Festlands nördlich der Iberischen Halbinsel. Die Gallier nannten dieses Land Aremorica (bret. Arvorig), was so viel bedeutet wie „Land am Meer“. Die Einwohner der Bretagne heißen Bretonen.Armor ist die bretonische Bezeichnung für Meer, doch damit ist nicht allein die Küste gemeint, sondern auch die Inseln, die amphibische Zone des Watts und der breite Küstenstreifen. (Quelle: Wikipedia)

Zuletzt angesehen