​​Heute bestellt, morgen verschickt!

Puzzle Motiv "Oia am Abend"

24,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2 Werktage

Instant-checkout mit
  • 659319
  • 2.25 mm
  • 64 cm
  • 48 cm
  • Thomas Klinder
Puzzle "Oia am Abend" aus der Bilderreihe "Santorini - Schönheit der Südlichen Ägäis" Unser... mehr

Puzzle "Oia am Abend" aus der Bilderreihe "Santorini - Schönheit der Südlichen Ägäis"

Unser Puzzle-Motiv "Oia am Abend" von Thomas Klinder ist ein Teil der Puzzle-Motivserie "Santorini - Schönheit der Südlichen Ägäis".

Diese Puzzles kommen aus einem Bilderpool rund um die Begriffe santorin, caldera, kykladen, griechenland, insel, thira, fira, oia, vulkan, licht, kirche, kupplern, blau, treppe, stufen, sonnenuntergang, kreuz, terrasse.

Das Puzzle "Oia am Abend" gibt es mit 200, 1000 oder 2000 Puzzleteilen. Sie finden dieses Bild sowie ähnliche Bilder zum Puzzeln, als Geschenk oder auch Souvenir u.a. in unseren folgenden Puzzleshop-Kategorien "Griechenland", "Insel", "Vulkan" und "Kirchen".

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Puzzlen!

Hier noch weitere Hintergrund-Informationen zum Puzzle-Motiv:

Das Dorf Ia (griechisch ??? (f. sg.); oft auch in der Transliteration Oia) im Norden der griechischen Insel Thira hat 665 Einwohner, zusammen mit den umliegenden Siedlungen 1226 Einwohner. Die Bewohner werden noch heute als Apanomerites (????????????) bezeichnet, nach der früheren Bezeichnung Apano Meria (????? ?????, auch ????? ?????) des Dorfes. Der aus der Antike überlieferte Ort Oia war einer von zwei Häfen Alt-Theras und lag beim heutigen Kamari im Südosten der Insel.Ia erstreckt sich in 70 bis 100 Metern Höhe über nahezu zwei Kilometer entlang dem nördlichen Caldera-Rand der Kykladeninsel Thira. Direkt östlich schließt sich die Siedlung Finika an. Etwa 500 Meter nördlich liegt Tholos. Die kleine Fischersiedlung Ormos Armeni (????? ???????) liegt südlich unterhalb und ist über einen Treppenweg zu erreichen. Vom kleinen Hafenort Ormos Ammoudi (????? ?????????) im Westen bestehen Fährverbindungen nach Thirasia. (Quelle: Wikipedia)

Zuletzt angesehen