Weihnachtsaktion: alle 1.000 Teile Puzzles nur 19,99 € - versandkostenfrei ab 35 €

Puzzle Motiv "Etruskisches Grab in der Nekropole Peschiera bei Tuscania, Italien"

19,99 € 24,99 € (20,01% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

  • 834091
  • 2.25 mm
  • 64 cm
  • 48 cm
  • Monika Hoffmann
Puzzle "Etruskisches Grab in der Nekropole Peschiera bei Tuscania, Italien" aus der Bilderreihe... mehr

Puzzle "Etruskisches Grab in der Nekropole Peschiera bei Tuscania, Italien" aus der Bilderreihe "Etrurien: Land der Etrusker - Toskana und Latium für Entdecker"

Unser Puzzle-Motiv "Etruskisches Grab in der Nekropole Peschiera bei Tuscania, Italien" von Monika Hoffmann ist ein Teil der Puzzle-Motivserie "Etrurien: Land der Etrusker - Toskana und Latium für Entdecker".

Diese Puzzles kommen aus einem Bilderpool rund um die Begriffe latium, toskana, maremma, italien, reise, etrusker, pitigliano, saturnia, ceveteri, tarquinia, vulci, bolsenasee, capodimonte, tuscania, manciano.

Das Puzzle "Etruskisches Grab in der Nekropole Peschiera bei Tuscania, Italien" gibt es mit 200, 1000 oder 2000 Puzzleteilen. Sie finden dieses Bild sowie ähnliche Bilder zum Puzzeln, als Geschenk oder auch Souvenir u.a. in unseren folgenden Puzzleshop-Kategorien "Italien", "Toskana".

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Puzzlen!

Hier noch weitere Hintergrund-Informationen zum Puzzle-Motiv:

Tuscania ist eine Stadt in Italien mit 8426 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016). Sie liegt rund 90 Kilometer nordwestlich von Rom in der Provinz Viterbo, einem Teil der historischen Landschaft Tuszien. Tuscania ist für seine etruskischen Gräber und romanischen Kirchen bekannt.Die Stadt liegt auf einem Tuffsteinplateau, umgeben von tief eingeschnittenen Tälern, darunter das des Flusses Marta. Vor allem von Süden und Osten bietet Tuscania ein einzigartiges Panorama mit seiner vollständig erhaltenen mittelalterlichen Stadtmauer und den romanischen Türmen der außerhalb der Stadt auf einem Hügel gelegenen Kirche San Pietro. Tuscania ist Zentrum des 1997 gegründeten Naturreservats Tuscania, das 1901 Hektar umfasst und zu dem auch ein im Nordosten gelegener Korkeichenwald gehört.Tuscania trägt die Bandiera Arancione ein Qualitätssiegel im Bereich Tourismus und Umwelt des TCI.Bereits in der Bronzezeit war die Region von Tuscania besiedelt. Im 8. Jahrhundert v. (Quelle: Wikipedia)

Zuletzt angesehen