Sommeraktion: alle Puzzle-Motive ab 17,99€ - versandkostenfrei ab 35€

Puzzle Motiv "Sonnenaufgang am Vätternsee, Schweden"

24,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2 Werktage

  • 771318
  • 2.25 mm
  • 64 cm
  • 48 cm
  • Michael Jörrn
Puzzle "Sonnenaufgang am Vätternsee, Schweden" aus der Motiv-Kollektion "Skandinavische... mehr

Puzzle "Sonnenaufgang am Vätternsee, Schweden" aus der Motiv-Kollektion "Skandinavische Horizonte"

Unser Puzzle-Motiv "Sonnenaufgang am Vätternsee, Schweden" von Michael Jörrn ist ein Teil der Puzzle-Motivserie "Skandinavische Horizonte".

Diese Puzzles kommen aus unserer hochwertigen Bilder-Selektion rund um die Begriffe „Calvendo Edition Reise und Region“, Berge, Schweden, Norwegen, Sonnenuntergang, Meer, Landschaft, Skandinavien, Natur, Strand, Horizont.

Das Puzzle "Sonnenaufgang am Vätternsee, Schweden" gibt es mit 200, 1000 oder 2000 Puzzleteilen. Sie finden dieses Motiv sowie ähnliche Fotografen- und Designer-Motive zum selber Puzzeln, als Geschenk oder auch Souvenir u.a. in unseren folgenden Puzzleshop-Kategorien "Schweden", "Sonnenaufgang", "Nebel".

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Puzzlen!

Weitere Hintergrund-Informationen zum Puzzle-Motiv:

Vättern (deutsch Vättersee, von altschwedisch vætur für See, Gewässer) ist der zweitgrößte See Schwedens und wird vom Motala ström in die Ostsee entwässert. Der Name ist erstmals um 1220 in der Form „Wetur“ belegt. Über den Göta-Kanal steht der Vättern mit dem Vänern in Verbindung.Im Norden ist der See durchschnittlich 25 Meter, im Süden mehr als 100 Meter tief.Größte Stadt am Vättern ist Jönköping mit Huskvarna am südlichen Ufer des Sees. Weitere Städte sind Motala, Askersund, Karlsborg sowie Hjo. Im südlichen Teil befindet sich die Insel Visingsö direkt gegenüber dem kleinen Ort Gränna.Jedes Jahr im Juni findet eine Radrundfahrt um den Vättern für jedermann statt, Vätternrundan. Die Rundfahrt beginnt und endet in Motala und führt über eine Strecke von über 300 Kilometern. Dabei gibt es zwar eine offizielle Zeitmessung, jedoch wird daraus keine Platzierung abgeleitet. (Quelle: Wikipedia)

Zuletzt angesehen