Weihnachtsaktion: alle 1.000 Teile Puzzles nur 19,99 € - versandkostenfrei ab 35 €

Puzzle Motiv "Talschluss Langtaufers mit Melag und dem Karlinbach"

19,99 € 24,99 € (20,01% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 4 Werktage

  • 678847
  • 2.25 mm
  • 64 cm
  • 48 cm
  • Marcel Wenk
Puzzle "Talschluss Langtaufers mit Melag und dem Karlinbach" aus der Bilderreihe "Rund um den... mehr

Puzzle "Talschluss Langtaufers mit Melag und dem Karlinbach" aus der Bilderreihe "Rund um den Reschenpass / CH-Version"

Unser Puzzle-Motiv "Talschluss Langtaufers mit Melag und dem Karlinbach" von Marcel Wenk ist ein Teil der Puzzle-Motivserie "Rund um den Reschenpass / CH-Version".

Diese Puzzles kommen aus einem Bilderpool rund um die Begriffe Südtirol, Vinschgau, Reschen, Reschenpass, Reschensee, Alpen, Kirchturm, Sommer, Bergwelt, Langtaufers, Weisskugel, Ortler.

Das Puzzle "Talschluss Langtaufers mit Melag und dem Karlinbach" gibt es mit 200, 1000 oder 2000 Puzzleteilen. Sie finden dieses Bild sowie ähnliche Bilder zum Puzzeln, als Geschenk oder auch Souvenir u.a. in unseren folgenden Puzzleshop-Kategorien "Südtirol", "Alpen", "Sommer".

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Puzzlen!

Hier noch weitere Hintergrund-Informationen zum Puzzle-Motiv:

Das Langtauferer Tal (italienisch Vallelunga), auch einfach Langtaufers genannt, befindet sich im Nordwesten Südtirols in Italien. Es zweigt bei Graun am Reschensee vom Vinschgau ab und verläuft grob in West-Ost-Richtung mit einem leichten Bogen nach Norden. Das vom Karlinbach entwässerte Langtauferer Tal ist zur Gänze von Bergen der Ötztaler Alpen umschlossen. Administrativ gehört es zur Gemeinde Graun im Vinschgau, die Siedlungen des Tals bilden zusammen die Fraktion Langtaufers.Der Taleingangsbereich hinter Graun ist eng, steil und tief eingeschnitten. Nach Pedroß weitet sich das Tal und führt auf seinem breiten Talboden nur noch mäßig ansteigend bis Melag. Über dem Talschluss liegen die Weißkugelhütte als Stützpunkt für Wanderer und Bergsteiger sowie der Langtauferer und der Gepatschferner. (Quelle: Wikipedia)

Zuletzt angesehen