Sommeraktion: alle Puzzle-Motive ab 17,99€ - versandkostenfrei ab 35€

Puzzle Motiv "Cathedral Cove - Nordinsel"

24,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2 Werktage

  • 632603
  • 2.25 mm
  • 64 cm
  • 48 cm
  • Thomas Klinder
Puzzle "Cathedral Cove - Nordinsel" aus der Motiv-Kollektion "ehnsucht nach Neuseeland / Thomas... mehr

Puzzle "Cathedral Cove - Nordinsel" aus der Motiv-Kollektion "ehnsucht nach Neuseeland / Thomas Klinder: Neuseeland ist mit all seinen Nationalparks von Schönheit, Einzigartigkeit und Faszination nicht zu übertreffen. Eine Auswahl grandioser Bilder vom Reise- und Landschaftsfotografen Thomas Klinder soll dies zeigen. Der Wechsel zwischen Nord- und Südinsel soll Sie auf die "

Unser Puzzle-Motiv "Cathedral Cove - Nordinsel" von Thomas Klinder ist ein Teil der Puzzle-Motivserie "ehnsucht nach Neuseeland / Thomas Klinder: Neuseeland ist mit all seinen Nationalparks von Schönheit, Einzigartigkeit und Faszination nicht zu übertreffen. Eine Auswahl grandioser Bilder vom Reise- und Landschaftsfotografen Thomas Klinder soll dies zeigen. Der Wechsel zwischen Nord- und Südinsel soll Sie auf die ".

Diese Puzzles kommen aus unserer hochwertigen Bilder-Selektion rund um die Begriffe neuseeland, sehnsucht, panorama, nationalpark, geschenk, cook, kiwi, maori, coromandel, sehenswürdigkeit, nordinsel, höhle, strand, sand, wolken, cathedral cove.

Das Puzzle "Cathedral Cove - Nordinsel" gibt es mit 200, 1000 oder 2000 Puzzleteilen. Sie finden dieses Motiv sowie ähnliche Fotografen- und Designer-Motive zum selber Puzzeln, als Geschenk oder auch Souvenir u.a. in unseren folgenden Puzzleshop-Kategorien "Neuseeland", "Strand", "Sand".

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Puzzlen!

Weitere Hintergrund-Informationen zum Puzzle-Motiv:

Cathedral Cove ist eine Bucht am Strandabschnitt der Mercury Bay an der Coromandel Peninsula der Nordinsel Neuseelands nördlich von Hahei. Der Name schließt im Allgemeinen die Cathedral Cave (Kathedralen-Höhle) mit ein.Das Gebiet wurde unter dem Namen Te Whanganui-A-Hei, dem Maori-Namen für die Bucht, 1993 das erste Küstenschutzgebiet der Coromandel Peninsula unter der Aufsicht des Department of Conservation im Waikato District und soll dem Schutz des Lebensraumes der Tier- und Pflanzenwelt rund um Mozukoure, Moturoa, Motueka und den Mahurangi Islands dienen.Der Maori-Name Whanganui-A-Hei (sinngemäß Die große Bucht des Hei) bezieht sich auf einen wichtigen Maori-Häuptling namens Hei. In der Tradition der Maori erklärte er das Gebiet als Heimstatt seines Clans. (Quelle: Wikipedia)

Zuletzt angesehen