Weihnachtsaktion: alle 1.000 Teile Puzzles nur 19,99 € - versandkostenfrei ab 35 €

Puzzle Motiv "Ich habe mein Haus immer dabei"

19,99 € 24,99 € (20,01% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

  • 638371
  • 2.25 mm
  • 64 cm
  • 48 cm
  • Marlen Rasche
Puzzle "Ich habe mein Haus immer dabei" aus der Motiv-Kollektion "Kleine Schönheiten der Natur"... mehr

Puzzle "Ich habe mein Haus immer dabei" aus der Motiv-Kollektion "Kleine Schönheiten der Natur"

Unser Puzzle-Motiv "Ich habe mein Haus immer dabei" von Marlen Rasche ist ein Teil der Puzzle-Motivserie "Kleine Schönheiten der Natur".

Diese Puzzles kommen aus unserer hochwertigen Bilder-Selektion rund um die Begriffe Kleintiere, Wildpflanzen, Osnabrücker Land, Natur, Schnecke, Tiere, Schönheiten, Flora, Fauna.

Das Puzzle "Ich habe mein Haus immer dabei" gibt es mit 200, 1000 oder 2000 Puzzleteilen. Sie finden dieses Motiv sowie ähnliche Fotografen- und Designer-Motive zum selber Puzzeln, als Geschenk oder auch Souvenir u.a. in unseren folgenden Puzzleshop-Kategorien "Kleintiere".

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Puzzlen!

Weitere Hintergrund-Informationen zum Puzzle-Motiv:

In ihrem Haus (Originaltitel: Dans la maison) ist ein französischer Film von François Ozon. Er basiert auf Juan Mayorgas Theaterstück El chico de la última fila.Der Französischlehrer Germain ist in seinem Beruf unglücklich und vor allem von den Fähigkeiten seiner Schüler enttäuscht. Doch als er im neuen Schuljahr einen Aufsatz des Oberstufenschülers Claude bekommt, der über einen Aufenthalt im Haus seines Freundes Rapha berichtet, ist er von der Beobachtungsgabe des Schülers begeistert. Er liest auch seiner Frau Jeanne, die eine Kunstgalerie führt, den Text vor, der aus der Masse der Arbeiten hervorsticht. Germain, der selbst gerne Schriftsteller geworden wäre, unterstützt Claude bei dessen diesbezüglichen Versuchen. Jeder neue Text von Claude beschreibt mehr Einzelheiten aus dem Leben der Familie Raphas und endet jeweils mit den Worten „Fortsetzung folgt“.Zu Beginn hilft Claude Rapha lediglich bei Mathematik-Aufgaben. Dabei lernt er Raphas Vater und Mutter kennen und lernt eine Familie schätzen, wie er sie nie hatte. Claude lebt sich in die Familie ein und schreibt über seine Beobachtungen. Dabei zeigt er starke voyeuristische Züge. Germain gerät in den Sog der geschilderten Ereignisse und möchte den weiteren Fortgang erfahren. Als Claude eines Tages Germain mitteilt, dass er Rapha nur dann weiter Nachhilfe-Unterricht geben darf, wenn Rapha im nächsten Test eine sehr gute Note schreibt, beschafft Germain einen Mathematik-Test eines Kollegen.Claude besucht samstags, wenn Rapha mit seinem Vater Basketball spielen geht, Raphas Mutter Esther. Als Claude aus Raphas Familie verwiesen wird, weil er zu tief in sie eingedrungen ist, besucht er Jeanne, um ein Ende für seine Geschichte zu finden, und verführt sie. Germain, der wegen des Vorfalls mit dem Mathematik-Test inzwischen suspendiert wurde, verliert nun auch seine Frau, die ihn verlässt. (Quelle: Wikipedia)

Zuletzt angesehen