Alle 1.000 Teile Puzzles nur 24,99 €

Puzzle Motiv "Jung Sperling bettelt um Futter"

24,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2 bis 3 Werktage

  • 808364
  • 2.25 mm
  • 48 cm
  • 64 cm
  • Lutz Klapp
Puzzle "Jung Sperling bettelt um Futter" aus der Motiv-Kollektion "Singvögel in Deutschland"... mehr

Puzzle "Jung Sperling bettelt um Futter" aus der Motiv-Kollektion "Singvögel in Deutschland"

Unser Puzzle-Motiv "Jung Sperling bettelt um Futter" von Lutz Klapp ist ein Teil der Puzzle-Motivserie "Singvögel in Deutschland".

Diese Puzzles kommen aus unserer hochwertigen Bilder-Selektion rund um die Begriffe Tiere, Vogel, Vögel, Singvögel, Sperling, Spatz, Feldsperling, Stieglitz, Eichelhäher, Kohlmeise, Blaumeise, Kleiber, Distelfink.

Das Puzzle "Jung Sperling bettelt um Futter" gibt es mit 200, 1000 oder 2000 Puzzleteilen. Sie finden dieses Motiv sowie ähnliche Fotografen- und Designer-Motive zum selber Puzzeln, als Geschenk oder auch Souvenir u.a. in unseren folgenden Puzzleshop-Kategorien "Vögel".

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Puzzlen!

Weitere Hintergrund-Informationen zum Puzzle-Motiv:

Der Kuckuck (Cuculus canorus) gehört zur Ordnung der Kuckucksvögel (Cuculiformes) und zur Familie der Kuckucke (Cuculidae). Er kommt in Nordafrika und in Eurasien von Portugal und Irland nach Osten bis Japan und Kamtschatka vor. Er ist etwa taubengroß, sein Gefieder ist größtenteils grau. Die Art ist außer durch den charakteristischen „gu-kuh“-Ruf durch ihren Brutparasitismus allgemein bekannt. Der Kuckuck legt seine Eier einzeln in Nester kleinerer Singvögel und betreibt selbst keine Brutpflege. Die Kuckuckweibchen bevorzugen einzelne Wirtvogelarten und legen Eier, die denen dieser Arten weitgehend entsprechen. Das wenige Stunden alte Kuckucksjunge entfernt die Eier und Jungvögel der Wirtseltern und wächst allein im Nest heran.Der Kuckuck ist Namensgeber für andere Lebewesen, die ebenfalls Brutparasitismus betreiben, wie etwa die Kuckuckshummeln oder die Kuckucksente. (Quelle: Wikipedia)

Zuletzt angesehen