Alle 1.000 Teile Puzzles nur 24,99 €

Puzzle Motiv "Riesenschildkröte"

24,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2 bis 3 Werktage

  • 646524
  • 2.25 mm
  • 48 cm
  • 64 cm
  • Michael Weirauch
Puzzle "Riesenschildkröte" aus der Bilderreihe "Dresdner Zootiere 2017" Unser Puzzle-Motiv... mehr

Puzzle "Riesenschildkröte" aus der Bilderreihe "Dresdner Zootiere 2017"

Unser Puzzle-Motiv "Riesenschildkröte" von Michael Weirauch ist ein Teil der Puzzle-Motivserie "Dresdner Zootiere 2017".

Diese Puzzles kommen aus einem Bilderpool rund um die Begriffe dresdner zoo, tierpark, zootiere, tiere, sachsen, dresden, ausflugsziel, säugetiere, vögel, affen, zoologischer garten, tiergehege, zoo, zoobesuch.

Das Puzzle "Riesenschildkröte" gibt es mit 200, 1000 oder 2000 Puzzleteilen. Sie finden dieses Bild sowie ähnliche Bilder zum Puzzeln, als Geschenk oder auch Souvenir u.a. in unseren folgenden Puzzleshop-Kategorien "Zoo", "Wildlife".

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Puzzlen!

Hier noch weitere Hintergrund-Informationen zum Puzzle-Motiv:

Die Galápagos-Riesenschildkröte (Chelonoidis nigra) gehört zur Gattung Chelonoidis aus der Familie der Landschildkröten (Testudinidae). Beschrieben sind 15 Unterarten, von denen jedoch fünf als ausgestorben gelten.Die Galápagos-Riesenschildkröte lebt auf dem Galápagos-Archipel, einer Inselgruppe im Pazifischen Ozean. Auf den größeren Inseln mit üppiger Vegetation in regenfeuchten, höheren Regionen leben Unterarten mit kuppelförmigem Panzer, die sog. „Graser“. Auf den kleineren und flacheren Inseln, mit spärlicher Vegetation und sehr heißem, trockenen Klima, leben Tiere mit sattelförmigem Panzer. Inseln mit beiden Vegetationszonen werden von mehreren Unterarten bevölkert.Die Unterart C. nigra abingdonii gilt seit dem 24. Juni 2012 als ausgestorben. Letzter Vertreter war Lonesome George, er starb mit ca. 100 Jahren im Galapagos-Nationalpark. (Quelle: Wikipedia)

Zuletzt angesehen